Frage von MarliesMarina12, 72

Warum ist in dem amerikanischen Film "Das fliegende Auge" eine Nackt Yoga Szene zu sehen?

Es gibt den Film das fliegende Auge von 1984 und da geht es um die Polizei in Los Angeles die zur Bekämpfung der Kriminalität einen hochmodernen Helikopter bekommt mit dem man zb mit Nachtsichtgeräten Personen hinter Wänden oder im dunkeln beobachten und verfolgen kann. Und da gibt es eine Szene wo die Piloten nachts zum Haus einer Hollywoodschauspielerin fliegen die dann im Zimmer auf dem Boden nackt Gymnastik macht also Nackt Yoga Übungen. Yoga ist ja eine indische Gymnsatik Art und in den USA ist es ein Trendsport das nackt zu machen also Nackt Yoga. Und da sieht man eben kurz wie die Frau so Übungen macht und ihre langen Haare ihr so übder den Rücken und über die Brüste fallen. Das war damals wohl eine Sensation und heute wäre das normal weil viele diesen Sport auch machen. Ich hab den Film mal gesehen und diese Szene blieb in Erinnerung sonst war es wie ein normaler Actionfilm. Das war mit Roy scheider. Kennt jemand auch diesen Film und diese Szene die war gleich am Anfang.

Antwort
von peterobm, 48

wurde nicht zensiert, also warum darüber aufregen, 

bei den "Jodelfilmen" hat man auch nicht viel mehr wie Busen gesehen; harmlos

Antwort
von pingu72, 43

Das hatte wohl nicht viel mit dem Sport zu tun, es gibt kaum einen Film wo keine nackte Haut gezeigt wird.

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 35

Der erzählerische Sinn der Szene ist natürlich, zu zeigen, auf was für perverse Art und Weise solche Überwachungstechnik in die Privatsphäre eines Individuums eindringen kann.
Und wie einfach die Individuen, die Zugang zu dieser Technik haben, sich dazu hinreißen lassen, sie auf diese Weise zu missbrauchen.

Oder was wolltest du genau wissen...

Antwort
von Maisbaer78, 28

Der Hintergrund der Szene war wohl jener, dass die betreffende Yogapraktizierende wohl bewusst allabendlich vor den Piloten des Astro-Kommandos posierte - wie Murphy zu bedenken gab, müsste Sie sonst schwerhörig sein.

Die Helikopter mit dem der Rest der Staffel und auch Murphy bisher ausgestattet waren, sind ja nicht für den "Flüsterbetrieb" ausgerüstet.

Also ist die Sensation wohl eher die exhibitionistische Art und Weise, weniger die Nacktheit selbst. Man erkennt ja dann doch nicht so sehr viel.

Toller Film mit einem unvergessenen Roy Scheider!  Hab mir neulich erst die Blu-Ray gegönnt ^^

Kommentar von knallpilz ,

Hab den Film nicht mehr so im Detail in Erinnerung, aber in dem Video
https://www.youtube.com/watch?v=uF\_dvIYBhow
ist der Dialog "Hey, do you think she knows we're out here?" "All she has to do is look out the window." Also Murphy rechtfertigt sein Verhalten noch dreist.

Und laut der Seite http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Film/BlueThunder
kriegt Murphy für eben diese Spanner-Aktion später Ärger.

Wäre aber nicht untypisch für eine deutsche Synchro aus der Zeit, das zu entschärfen. 
Siehe Stirb langsam, Starship Troopers, etc..

Kommentar von Maisbaer78 ,

Wäre aber nicht untypisch für eine deutsche Synchro aus der Zeit, das zu entschärfen. 

Nein, genau so ist es auch in der deutschen Synchronisation.

Murphy meinte ja eben, dass Sie es in jedem Falle mitbekommen müsste, das jeden Abend Hubschrauber vor Ihrem Fenster kreisen.

Den Ärger mit seinem Vorgesetzten bekommt er allerdings nicht von der freizügigen Yogaturnerin, übrigens im Film eine angehende Schauspielerin, sondern von weiteren Bewohnern des Luxusappartementhauses die von den nächtlichen Besuchen die Nase voll haben.

Ich finde übrigens die Art und Weise wie Murphy über diese Gewohnheit spricht recht authentisch und passend zu seinem Charakter. Er ist gezeichnet von Prinzipien, Moral und kleinen Schwächen, aber er scheut sich auch nicht zu nehmen was man Ihm anbietet, was besagte Dame ja offensichtlich tut. Ich finde das macht Ihn um so glaubwürdiger, menschlicher.

Scheider, ein Schauspieler den ich sehr vermisse, auch wenn er sich mit seinen Serienauftritten nicht gerade einen Gefallen getan hat. 

Kommentar von knallpilz ,

"Murphy meinte ja eben, dass Sie es in jedem Falle mitbekommen müsste, das jeden Abend Hubschrauber vor Ihrem Fenster kreisen."
Wo sagt er das?
Ich mein, er erzählt seinem Azubi, die Frau müsse nur aus dem Fenster gucken, um zu bemerken, dass sie da sind. Das impliziert, dass sie weder aus dem Fenster geguckt noch bemerkt hat, dass jemand ihr zusieht.

Kommentar von Maisbaer78 ,

mh es geht eher darum dass er sagt, die müssten schwerhörig sein oder so... kann auch sein, dass er damit die Bewohner im allgemeinen meinte. In jedem Falle bekommt er auch Ärger deshalb und sogar Startverbot.

Müsste Ihn jetzt nochmal anwerfen um die Stelle rauszusuchen, will dir aber auch nichts falsches erzählen, in meiner Erinnerung ist in jedemfall nix falsch synchronisiert worden, aber manchmal trügt diese eben.

Kommentar von knallpilz ,

"Er ist gezeichnet von Prinzipien, Moral und kleinen Schwächen".
Einen Mord verhindern zu wollen heißt nicht, dass man kein Spanner sein kann.

"aber er scheut sich auch nicht zu nehmen was man Ihmanbietet, was besagte Dame ja offensichtlich tut."
Ein beliebtes Argument, mit dem Vergewaltiger ihr Verhalten rechtfertigen. 
So eine Haltung ist weder "moralisch" noch eine "kleine Schwäche".



Kommentar von Maisbaer78 ,

Wenn du mal in meinen älteren Themen stöbern möchtest, wirst du sehen das das Thema sexuelle Nötigung und Vergewaltigung da einen ziemlich großen Raum einnehmen.

Und nein, es geht hier nicht um eine freizügig gekleidete Dame oder eine, die nur am falschen Ort vom falschen Gegenüber angetroffen wurde.

Es geht hier um eine exhibitionistisch veranlagte junge Schauspielerin, der es gefällt gesehen zu werden.

Es wäre äußerst unglaubwürdig das ausgerechnet der Mann im Helikopter so unglaublich rein an Gedanken ist, dass er dann verschämt wegschaut.

Die "kleinen Schwächen" bezog sich nicht auf den suggerierten Voyeurismus sondern eher auf seine von Wut und Zorn geprägte Persönlichkeit, mit der er ständig zu kämpfen hat. Mir ist völlig schleierhaft wie man

Das Thema welches du damit ansprichst, ist ein schreckliches und gerade in Deutschland über die Maßen bagatellisiertes, ich weiß das besser als die meisten User hier.

Aber man kanns auch übertreiben und in eine Filmszene die völlig ohne Bezug dazu ist, so eine Sichtweise hineininterpretieren.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Also hab den Film kurz angeworfen.

Minute 9:54 

Lymangood zu Murphy: "meinen Sie die weiß dass wir hier draussen sind?" 

Darauf Murphy: "Wenn Sie schwerhörig ist, nicht"

Antwort
von uncutparadise, 31

Warum dieses sehne in den Ferien ist, kann dir sicherlich nur der Autor des Drehbuchs sagen. Ich kann nur vermuten: dieses Thema kam damals auf und es ist ein sehr intimer Moment in der eigenen Wohnung, so dass die Fähigkeiten der Technik gut gezeigt werden konnten.

Kommentar von Maisbaer78 ,

ja warum nur ist die Sehne in den Ferien :)

Ich mag die Autokorrektur :D

Kommentar von uncutparadise ,

:-)

Ja. Gestern hatte ich leider mal keine Zeit, Siri zu korrigieren :-(, weil mich nach dem Diktat jemand ansprach. normalerweise mache ich das immer und erwarte es auch von anderen :-)

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ach kein Ding, ich finds nett. Mich stört das nicht, zumal hier ja der Inhalt noch zu erahnen war.  Kein Grund sich zu rechtfertigen. Ohne derlei Vorfälle wäre unsere moderne Welt doch all zu trist.

Antwort
von hoermirzu, 24

Das waren noch Zeiten!

Vielleicht ist die Szene nur in der europäischen Fassung zu sehen?

Antwort
von chanfan, 25

Dir ist von dem Film nur diese Szene im Kopf geblieben?

Das hatte alles nichts mit dem Sport zu tun, sondern einfach nur damit, das die Technik das sehen kann und niemand mehr unbeobachtet ist.

Zudem steckt in jedem ein kleiner Spanner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten