Warum ist im Winter der Himmel nicht so dunkel wie in anderen Jahreszeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du keine Sterne gesehen hast, war der Himmel bewölkt. Die Helligkeit mag daher kommen, dass die Lichter der Stadt sich in den Wolken reflektiert haben.

Bei wolkenlosem Blick ins All, gibt es im Großen und Ganzen keinen UNterschied in der Jahreszeit am Himmel zu sehen. Der ist neben den Sternen immer gleich nachtblau (eigentlich schwarz, aber wegen der Atmosphäre nachtblau)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn schnee liegt ist das die Erklärung. Der schnee reflektiert das Mondlicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?