Frage von ScottStorch9, 76

Warum ist fifa 16 so schlecht geworden?

Für jeden Schwachsinn gibts direkt ne Gelbe. Wer programmiert das Spiel? Das müssen ja Leute sein die überhaupt keine Ahnung von Fussball haben!

Antwort
von pcler123, 27

Fifa 16 ist einfach nur noch lächerlich....

Ultimate Team ist einfach unspielbar geworden hier sind ein paar Gründe wieso Fifa so schlecht ist.

Das Momentum:

Man schießt gefühlt 10.000 mal auf den gegnerischen Torhüter und er hält einfach unrealistisch. Wenn der Gegner schießt geht jeder Kullerball rein.

Das rankommen an Spieler:

Die guten Spieler sind für einen normalen Spieler fast unerreichbar in Ultimate Team, wenn man nichts zahlen will für Coins oder Fifa Points. Man kann sich vielleicht mal Packs kaufen aber da braucht man einfach nur Glück.

Die Server instabilität:

Ständig stürzen die Fifa 16 Server ab und man bekommt oft eine Niederlage, da angeblich die eigene Verbindung unterbrochen wurde was gar nicht stimmt.

Die Schiedsrichter sind unrealistisch:

Die Schiedsrichter in Fifa 16 sind sehr unterschiedlich, manche pfeifen bei jeder kleineren Berührung andere pfeifen bei den härtesten grätschen nicht. Und vorallem bei der Vorteilregel muss aufjedenfall noch nachgebessert werden. 

Man kann nur hoffen dass sich in Fifa 17 einiges verändert. 

Antwort
von MeisterWayne, 37

Schau dir mal die Rezensionen/Bewertungen auf Amazon vom ersten FIFA bis zum letzten FIFA an. Fällt dir was auf? Genau!

Electronic Shits halt...

Antwort
von welateme, 59

finde ich auch hoffe 17 wird besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community