Frage von IWillAlwaysLuvU, 48

Warum ist es so unfair, dass ich schon so früh aus der Schule raus musste und keine Chance auf höhere Bildung (für besseren Job) habe?

Antwort
von Gerneso, 30

Wir haben Schulpflicht und Schulrecht in Deutschland. Wenn Du die Schule früh und / oder mit schlechtem Abschluss verlassen hast ist da niemand anders dran schuld.

Kommentar von claubro ,

Mit der Aussage, dass an einer schlechten Schuldbildung niemand schuld ist, wäre ich vorsichtig: http://www.dw.com/de/bildungschancen-nicht-f%C3%BCr-jeden/a-16902928 - Im vergleich mit anderen Industrienationen ist Deutschland eines der ungerechtesten, was die Aufstiegschancen im Bildungsbereich betrifft. Auf deutsch: sind deine Eltern Hartzer, werden die Kinder kein Abitur machen.

Kommentar von Gerneso ,

Niemand der gerne lernen will und gute Leistungen in der Schule bringt muss frühzeitig die Schule verlassen in Deutschland.

Es gibt auch Kinder aus Hartz4 Familien die ABI machen und studieren.

Antwort
von Schwoaze, 21

Was soll man auf diese Frage antworten?

Du erzählst ja nix!

Aber: Es gibt auch noch den zweiten Bildungsweg. Und Abendschulen. Und welche Ausbildung hast Du denn gemacht?

Antwort
von bergquelle72, 16

Das ist gar nicht unfair.

Wenn ich deine früheren Fragen lese, bist Du einfach faul. Hast in der Schule nur rumgegammelt und den Unterricht gestört. Und jetzt findest Du es unfair, daß Du kein Abitur dafür bekommen hast.

Ich finde das in Ordnung.

Antwort
von claubro, 18

Warum etwas unfair ist? So eine Frage ist schlicht nicht zu beantworten.

Auch anderweitig kann dir niemand irgendwas sagen, ohne Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community