Frage von Nati0211, 117

Warum ist es so schwierig im Lotto zu gewinnen?

Guten Abend, meine Mutter spielt öfters mal Lotto, doch leider war ihr höchster Gewinn bislang 8 Euro mit 3 Richtigen.

Wieso ist es so schwieriger die anderen 3 Zahlen auch zu erraten? Und wie müsste man das Tippen beginnen? Angenommen man fängt im ersten Kästchen mit den Zahlen 5,18,26 an, dann müsste man doch diese Zahlen übernehmen im 2. Kästchen?

Antwort
von karinili, 46

Das ist reine Glückssache, weil der Pool an möglichen Kombinationen so groß ist.

Es werden nur 6 Zahlen aus 45 ausgewählt. Wenn du dir jetzt versuchst,
alle möglichen Kombinationen durchzuspielen, wirst du schnell merken,
dass du da an kein Ende kommst.

Man kann sich das auch mit Formeln zur Wahrscheinlichkeitsberechnung ausrechnen. Dazu muss man nur Wissen, dass es keine Wiederholungen gibt und die Reihenfolge der Elemente egal ist.

Wenn also N die Anzahl der Elemente (45) ist und n die Anzahl der Züge (6). Dnn ergibt sich daraus: 45! / ( (45-6)! *6!) (Das Rufezeichen heißt Fakultät und bedeutet dass man alle Zahlen von 1 bis zu der Zahl links daneben miteinander multipliziert.)

Kommentar von AssassineConnor ,

Dummerweise sind es 49 und nicht 45 zahlen was das ganze vervielfacht....

Kommentar von karinili ,

In der Formel 45 durch 49 ersetzen dürfte man wohl noch hinbekommen ;)

Antwort
von franneck1989, 35

Lotto spielen ist reine Glückssache. Jede Zahlenkombination ist gleich wahrscheinlich, deshalb bringt es nichts nach irgendeinem System zu spielen. Wenn es darum geht, Geld zu verdienen, sollte man das Geld, das man für die Lottoscheine ausgibt, lieber sparen.

Antwort
von FragensTeIler, 31

Meines Wissens nach (ich bin mir recht sicher) ist es wahrscheinlicher, auf dem Weg zum Lotto dpielen vom Blitz getroffen zu werden, als 6 richtige + Superzahl zu haben. Das liegt einfach daran, eine Zahl zu erraten wäre nicht sehr unwahrscheinlich. Allerdings 6 Zahlen in Kombination und Reihenfolge zu erraten, ist richtig richtig unwahrscheinlich.

Antwort
von Franz1957, 11

Es ist so schwierig, damit es nur wenige Hauptgewinner gibt und sie somit hohe Beträge gewinnen, so daß dies den Wunschtraum weckt, reich zu werden und mehr Leute dazu verleitet werden, Lotto zu spielen, wodurch die Lottogesellschaft mehr Geld verdient.

Antwort
von Ninawendt0815, 7

weil die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen nun mal zu gering sind, deshalb oder wir zu früh sterben, weil würde man unendlich lange leben, wäre es grundsätzlich möglich irgendwann mal im Lotto zu gewinnen

Antwort
von Bswss, 43

Weil die Wahrscheinlichkeit, 6 Richtige zu tippen, etwa 1:14 Millionen beträgt.

Kommentar von Chefelektriker ,

Das wäre schön,hast 'ne "0" vergessen,sind 1:140.000.000.

Kommentar von Bswss ,

Tut mir leid, du irrst:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/-frage-wie-gross-ist-die-chance-im-lotto-zu-...

Die 1:140 Millionen beziehen sich auf den JACKPOT.

Kommentar von Chefelektriker ,

Ok,hast recht.

Nur frage ich mich,warum DU keine Antwort auf die Frage gegeben hast.Oder bist Du nur auf meckern aus?

Kommentar von Bswss ,

Ein paar Zentimeter weiter oben kannst Du meine Antwort lesen!!!  "Meckern" ist nicht mein Ding.

Antwort
von SebRmR, 32

Wenn wir vom dt. Lotte "6 aus 49" reden, lassen sich die Gewinnwahrscheinlichkeiten hier nachschauen: https://www.lotto.de/de/informationen/lotto-6aus49/gewinnwahrscheinlichkeit.html

In jedem Kästchen kann man 6 Zahlen ankreuzen (beim Normalschein), wenn du weniger ankreuzt, gilt das nicht. Du kannst auch Zahlen von einem Kästchen in ein anderes übernehmen, wenn du willst, müssen muss man aber nicht. Du kannst Zahlenreihen tippen, die sich nur in einer Zahl unterscheiden.

Und ob Zahlen erraten schwierig ist, kannst du selbst ja mal testen. Nimm einen normalen Würfel, wirf ihn 3 mal aber versuche vorher, die 3 Zahlen in der richtigen Reihenfolge zu raten. Hier gibt es nur 18 Möglichkeiten, trotzdem wirst du es nur sehr selten schaffen.

Der Test entspricht allerdings nicht den Lottosstem, beim Lotto spielt die Reihenfolge keine Rolle und es kommen keine doppelten Zahlen vor. Es sollte reichen, um zu zeigen, dass es schwierig ist, die Zahlen zu raten.

 

Kommentar von SebRmR ,

Hier gibt es nur 18 Möglichkeiten...

Es sind 216 Möglichkeiten.

Antwort
von BlauerSitzsack, 56

Die Wahrscheinlichkeit 3 richtige zu haben liegt bei 1:63. Alle 6 und die Superzahl richtig zu haben hat eine Wahrscheinlichkeit von 1:139.838.160.

Viel Glück!!

Antwort
von Chefelektriker, 49

Die Chance für einen Volltreffer steht,soviel ich weiß,bei 1 zu 140 Millionen,für sechs Richtige.

Kommentar von Bswss ,

Soviel ich weiß, ist dies die  Wahrscheinlichkeit, 6 Richtige plus Superzahl richtig zu tippen.

Kommentar von Chefelektriker ,

Die Superzahl kam erst später dazu,darum die Wahrscheinliichkeit 1:140.000.000 ohne Superzahl für 6 Richtige.

Kommentar von Bswss ,

Ich wage zu behaupten, dass Du Dich hier irrst.

Antwort
von webflexer, 59

Weil die Wahrscheinlichkeit zu Gewinnen sehr gering ist!

Antwort
von rudelmoinmoin, 16

weil man zu/du Blö...d ist, die richtigen anzukreuzen ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community