Frage von LerZeR, 137

Warum ist es so außergewöhnlich wenn ein Junge sich Ritzt?

Die Mädchen finden das immer so außergewöhnlich und selten. :/

Antwort
von sarlenklo, 63

Mädchen werden generell angesehen als emotionale, schwächere, gefühlsvolle.. (finde nicht das passende Wort..) Rolle in unserer Gesellschaft. "Mädchen halt". Mädchen dürfen weinen, Angst haben, ... - Schwäche zeigen. Aber Jungs dahingegen sind oft an angesehen als der "Starke", emotionslose.. Jungs verletzen meist andere, wohingegen Mädchen oft direkt sich selbst verletzen. Jungs zeigen anderen auch meist nicht ihre Schwächen - daher auch nicht das Ritzen. Sprich, sie tun es, aber zeigen es nicht. Behalten es für sich, da sie sonst oft als Schwächling, Loser, etc. bezeichnet werden. 

Allerdings ist es auch bei Jungs nicht selten.. und es ist genauso ernst zu nehmen, wie bei Mädchen. (Wieso auch nicht? Wieso sollte es bei Jungs anders sein?!)

Antwort
von Maximilian0296, 85

Ich vermute das das gar nicht so selten ist. Die Wahrheit ist wohl viel eher das Mädchen viel öfters zum Arzt gehen und sich helfen lassen, während Männer eher dazu neigen lieber nichts zu sagen, um nicht als Looser dazustehen. Das männliche Ego eben.

Antwort
von MeinHobbie, 28

Achtung Klischee!

Man ritzt sich ja allgemein um seelischen Druck los zu werden.
 ES bauen sich dann meistens Aggressionen und Trauer auf .
und man ist dann leicht reizbar.

So und der Wichtige Punkt ist :
Frauen zicken sich dann gegenseitig an und das wars .
so kann man den Druck nicht los werden und desshalb ritzen sie

Männer bzw. Jungs Prügeln sich und lassen es an anderen aus oder machen einen Sport in dem Man Aggressionen abbauen kann und seine Trauer vergessen kann.

das sind nur einige beispiele aber den Rest kann man sich ja denken.

ich hoffe ,dass beantwortet deine Frage ^^

Antwort
von liebemiki, 35

Heyy :) Ich denk das kommt daher, da die Jungs immer ein auf "starke Männer" machen und wir Mädchen uns das dann nich vorstellen können, dass ein Junge so krasse Probleme hat das er sich ritzt. Also außergewöhnlich find ich das jetzt nich. Ich vermute nur das die Jungs da nich so offen drüber sprechen wie machen Mädchen vielleicht und sich auch nich so viel helfen lassen...leider :(

Antwort
von Timcaros, 67

Weil es viel seltener vorkommt. Seltene Dinge sind doch immer außergewöhnlich.

Antwort
von marypunkah, 59

Hallöchen,

es ist wirklich nicht besonderes, dass sich ein Junge selbst verletzt. SVV ist kein Trend, sollte es zumindest nicht sein. Es ist ein Symptom von einer ernsten, psychischen Erkrankung.

Es ist trotzdem so, dass Mädchen das oftmals romantisieren (ja, ich springe hier auf die Vorurteilschiene auf *tschu tschu*) und sich verstanden fühlen. "Oh, er schneidet sich, er ist so melancholisch und verständnisvoll!"
Ich merke hier an, dass es auch Mädchen gibt, die nicht so denken...

Leider werden Menschen mit psychischen Krankheiten auch als besonders empathisch abgestempelt, was aber leider teils nicht stimmt.

Kommentar von MissBadabummtss ,

So ein ernstes Thema und dann kommst du mit "*tschu tschu*" .. xD

Kommentar von marypunkah ,

Ja, meist überdecke ich meinen Hass auf diese anderen hirnlosen Kommentare mit schlechtem Humor :'D

Antwort
von Vordenkerin, 40

Weil die meisten schlau sind und ihre Probleme nicht mit Schmerzen zufügen lösen,sondern mit der Auseinandersetzung des Problems. Das ist in beiden Fällen Junge u Mädchen,der größte Bullshit auf Erden. Besser wäre eine Therapie oder sich mal fragen...Wenn's Ein Problem in der Vergangenheit war ...kann ich da heute noch was dran ändern ? NE,nicht wirklich. Und dann sagt man sich... So schwer es ist ist werde den Hass und die Sorgen von Früher nicht in die Zukunft schleppen und mir ein positives Leben aufbauen. Und dazu muss man seinen Hintern hochkriegen. Keiner ist immer glücklich,dennoch gibt es auch andere Menschen mit anderen Problemen. Das Entscheidende ist was man draus macht. Entweder verkriechen und verstümmeln wie einige oder sich der Welt stellen und für jede Herausforderung im Leben (ja sind mehrere ) eine Lösung finden. Es gibt kein Falsch oder Richtig. Du gestaltest dein Leben selber. Ich hab auch Phase in denen ich einfach anfange zu weinen,weil ich an meine Vergangenheit denke oder einfach die unterdrückten Emotionen von damals hochkommen. Dann denke ich über meine Erfolge nach und über Leute,die mir am Herzen liegen und über mich. Du musst dich um dich wie ein Baby kümmern. Würdest du dein Baby ritzen? Verhungern lassen ? Schlagen ? Was auch immer...Du bist auch wertvoll u dein Körper. Du musst dich und deinen Körper pflegen und behüten und ihm das Beste geben was er braucht. Alles gute. Überdenke am besten deine negativen Gedanken und nimm dir Wochen oder sogar ein Jahr Zeit um dein Leben umzukrempeln. Damit ich etwas verändern konnte brauchte ich ein Jahr und ein paar Wochen. Viel Erfolg. Kopf hoch,sonst fällt dein Krönchen runter. ;-)

Kommentar von fibo123 ,

Du weißt null was es heisst ne psychische Krankheit zu haben.

Kommentar von Nishiwaa ,

Und du bist einfach du.mm,
denn er hat Recht.

Kommentar von Xxnothingx ,

so n Sh.it... "weil die meisten schlau sind und ihre Probleme nicht mit schmerzen zufügen lösen... bla bla was ist das denn bitte als ob du ne Ahnung hast ....

Kommentar von Vordenkerin ,

Ich weiß wohl wie es ist eine psychische Krankheit zu haben. Hab ich selbst erlegt und bin immer noch phasenweise in meinen alten Gedankengängen. Aber Oke. Ich sag dazu nichts mehr ab jetzt. Wollte nur helfen. Jedoch hab ich mein Verhalten anders als durch Ritzen ausgedrückt.

Kommentar von Vordenkerin ,

Erlebt

Antwort
von OIivix, 38

Wenn Jungs jemanden verletzen (körperlich), verletzen sie andere Jungs.
Mädchen verletzen sich selbst.

Das gilt natürlich nicht immer.

Antwort
von Chichi111, 46

Hi

Ich(16w) glaube das liegt daran, das im Durchschnitt sich mehr Mädchen als jungen Ritzen, weil wir im Durchschnitt wenigerselbstwertgefühl haben und uns über viele Sachen unnötig den Kopf zerbrechen, wodurch wir uns selber runterziehen.

Da das bei Jungs nicht so oft vorkommt wie bei Mädchen finden das Mädchen komisch wenn sich Jungs Ritzen

Mein Bruder (Zwillingsbruder) meint es liegt auch einfach daran das jungs so etwas nicht tun um nicht als Waschlappen da zu stehen ( so nach dem Motto wenn dann machs doch kurz und schmerzlos)

Antwort
von 2001Jasmin, 49

Einen schönen guten Morgen 

Dies ist so, weil es die Jungs weniger oft tun.

Kommentar von Maximilian0296 ,

Jungs ritzen sich also weniger als Mädchen, weil sich Jungs weniger oft ritzen. Messerscharf kombiniert :-)

Kommentar von 2001Jasmin ,

😂😂

Antwort
von JoelFTW, 58

Und Jungs finden es genauso außergewöhnlich wenn ein Mädchen es tut. (Im negativen Sinne)

Kommentar von LerZeR ,

Wenn sich ein Mädchen Ritzt finde ich das nicht außergewöhnlich, weil sich ja viele Mädchen Ritzen

Kommentar von JoelFTW ,

Komisches Umfeld

Kommentar von MissBadabummtss ,

Leider ist Svv bei vielen zum Trend geworden.. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community