Frage von meryemh, 97

warum ist es schädlich, haare im nassen Zustand zu kämmen?

ich habe gehört, dass es schädlich für die Haare ist,wenn man sie nass kämmt.Ich kämme meine Haare nämlich immer direkt nach dem duschen und föhne sie danach erst, weil sie dann glatter sind.

Antwort
von Juliana19092002, 57

Also ich hab davon noch nie was gehört. Übrigens lasse ich sie immer trockenen weil das föhnen in diesem fall schlechter für die haare ist das das angeblich schädliche Kämmen der nassen haare

Kommentar von ickewieder2 ,

Das kämmen ist schädlich, weil die Haare im nassen Zustand scheller reißen bzw. brechen.

Antwort
von Kandahar, 53

Direkt nach dem Waschen sind die Haare vollgesogen mit Wasser und deshalb weicher und dehnbarer als sonst. Wenn man dann direkt bürstet und nicht mega vorsichtig da ran geht, dann reißen die Haare recht schnell.

Kommentar von meryemh ,

aber nicht von der wurzel oder?

Kommentar von Kandahar ,

Teils auch an der Wurzel, aber meist mitten drin.

Wenn du sie direkt nach dem Waschen kämmen willst, dann nimm einen grobzinkigen Kamm und fang ganz unten mit dem Kämmen an und arbeite dich ganz vorsichtig nach oben vor.

Kommentar von ickewieder2 ,

DH 👌

Antwort
von Gingeroni, 51

Weil sie dann schneller abbreissen..hab mal den vergleich mit weichgekochten Spaghetti gehört finde das passt ganz gut.

Antwort
von DerEierSalat0, 34

Ja es ist schädlich. Morgen hast du auf'n Kopf keine Haare mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten