Frage von Nessi254, 41

Warum ist es nicht an allen Orten der Welt gleich warm?

In meiner Erdkunde Arbeit kam als Frage: Erkläre, warum das Klima nicht an allen Orten der Welt gleich ist

Expertenantwort
von realfacepalm, Community-Experte für Klima, 17

Das liegt an der Kugelgestalt der Erde und an der Neigung der Erdachse.

Dadurch hast Du zum einen die "Beleuchtungsklimazonen" einfach dadurch, dass die Sonnenstrahlen zu den Polgebieten hin schräger auf den Boden treffen und damit ihre Energie auf eine größere Fläche verteilen.

Die Schrägstellung der Erdachse verusacht über das Jahr außerdem die Jahreszeiten - und an den Polen führt das dann im Extrem zu Polartag und Polarnacht.

Dazu kommt dann nich die lokale Höhe (je höher desto kühler), die Veretlung der Wärme auf der Erde durch Windsysteme und die Meeresströmungen.

Die beste Seite mit Erklärungen dazu: http://www.klima-der-erde.de/

PS: "Klima" heißt auf grichisch übrigens "neigen" - was auf die Grundlage mit der Erdachse hinweist.

Antwort
von Gundi96, 16

Hat viele Gründe:
-Abstand zum Äquator
-windzone
-Höhe der Region
-etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten