Frage von healey, 39

Warum ist es mittlerweile Volkssport geworden böses im Internet zu schreiben?

Besonders über Promis wird viel böses geschrieben. Warum scheint es mittlerweile schon ein Volkssport zu sein ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DustFireSky, 9

Weil immer mehr Leute prinzipiell mit Ihrem Leben nicht zufrieden sind und Ihrem Frust im Internet freien Lauf lassen. Wer überglücklich ist wird sich nicht auf solch eine ebene begeben.

Antwort
von RadiBY, 20

Weil leider viele Menschen ihre (negativen) Emotionen im Internet herauslassen wollen, egal ob auf YouTube oder in anderen sozialen Netzwerken.

Antwort
von tempelgeist2015, 9

Ich bin ja immer noch der Meinung, das es feige ist...

Antwort
von coreduo, 18

da sich viele unter dem deckmantel des internets verstecken sind schnell die guten manieren vergessen.

Antwort
von mrleise9000, 18

Also so anstrengend ist es nun auch wieder nicht zu haten das man es Sport nennen muss

Antwort
von 2Taktfindichgut, 12

Weil man im Internet anonym ist. Fast zumindest...

Antwort
von KaffePrinz, 16

ne art von frustabbau in der vermeintlichen anonymität..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten