Frage von Bay26, 267

Warum ist es mir so unangenehm wenn er mich anfasst und woran merke ich das er mit mir schlafen will?

Ich bin jetzt ein bisschen mehr als 1 Monat mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns schon fast zwei Jahre, da wir auf die gleiche Schule gehen und auch schon oft was unternommen haben alleine und mit Freunden. Wir haben schon so einiges durch und wollten uns schon auch vor kurzem trennen. Jetzt ist aber alles einigermaßen okay. Er hat auch schon oft bei mir geschlafen und ich einmal bei ihm. Da hat es eigentlich angefangen das er unter mein Shirt gegangen ist und mich am Bauch und Rücken gestreichelt hat was wirklich schön war, doch als er sich dann über mich gelehnt hat und mich geküsst hat, hat er seine Hand auf meine Brust gelegt wo aber noch mein Shirt drüber war und das war für mich unangenehmen ich weis auch nicht wieso. Naja und dann hat er jetzt vor kurzem bei mir übernachtet und vorher hatten wir uns sehr gestritten, so das wir uns trennen wollten und jetzt haben wir uns so gut wieder vertragen. Und als er bei mir jetzt geschlafen hatte haben wir gekuschelt und dann er mich an meinem Po angefasst und das sehr dolle, dass war mir schon etwas unagenehm aber ich habe nichts gesagt und mich anders hingelegt und dann hat er sich wieder über mich gebeugt und mich geküsst und dann legte er seine Hand wieder an meinen Bauch und ging immer weiter hoch, bis er dann mit seiner Hand unter meinem Shirt direkt auf meinen Brüsten war. Ich drückte seine Hand auch sofort weg, was ihm scheinbar nicht so gefallen hat, aber es war einfach sehr unangenehm.... ein Grund dafür ist auch das ich nicht zufrieden bin mit meinem Körper vorallem an dieser Stelle und dann ist es einfach komisch und unangenehm wenn er mich dort anfasst....

Habt ihr einen Rat was ich machen soll und woran es liegen kann das es mir so unagenehm ist?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 177

Denk mal darüber nach ob du ihn wirklich liebst und ihm vertraust....

"Es ist einigermaßen ok" klingt nicht OK...

Antwort
von Anna212, 205

Also zuerst ich weis nicht wie alt du bist jenach dem bist du an Sex ja auch noch nicht interrisiert kann ich nicht wissen wenn du tatsächlich noch nicht daran interessiert bist ist es klar das es dir unangenehm ist. Noch dazu kenn ich das gefühl. Wenn du etwas nicht willst /nicht magst/ nicht möchtest must du ihm das unbedingt sagen und nicht steif daliegen bleiben und gar nichts tun. Klar hat ihm das nicht gefallen das du seine Hand weggeschlagen sag ich jetzt mal hast. Warum denn auch? Er versteht es nicht wenn man nicht redet. Das tut kein Mensch. Am besten redet ihr. Vorallen was die Sexuälle neigung von euch beiden angeht also ob du schon Interresirt bist und noch warten willst weil ihr eurer Meinung nach noch nicht soweit seid und und und. So wie du das geschrieben hast das ihr euch schon öfters gestritten habt solltet ihr auch über diese Probleme reden sonst funktioniert das nicht. Wichtig ist das ihr beide auch ruhe bewart und nicht dirrekt euch anschreit. Am besten selbst wenn er dich anschreit bleibst du ganz ruhig an deiner Stelle wo du dich befindest und strahlst einen Ruhigen eindruck aus. Am besten ist es wenn er aufgehört hat zuschreien beruhigst du ihn :D. Das klappt immer wichtig ist das du die Ruhe bewarst. Also merken ihr redet in Ruhe miteinander über eure Probleme und vorallen das dir das nicht gefallen hat was er getan hat. Jungs entwickeln eine schnellere anziehung zuso was als mädchen. Das ist halt so. Ich selber werde erst jetzt langsam daran interrisiert und musste es meinen Freund auch erklären. Das ist besonders im ersten moment verscheinlich ein wenig Peinlich aber gut es gibt keine andere Lösung als reden.

Leider weis ich nicht wie dein Freund tickt daher kann ich dir so keine weiteren Fragen dazu wie es am besten ist sich zuverhalten geben :( sorry.

Antwort
von Bonbonglas, 157

Wenn ihr euch in 2 Monaten Beziehung schon trennen wollt, weil ihr gestritten habt, dann ist zwischen euch keine wirkliche Bindung. Auch vertraust du ihm nicht und gestehst ihm nicht ein, dass er eben auch mit dir intim werden will. Du hast ihn nicht als Teil deines Lebens bzw. Teil deines Privatlebens akzeptiert.

Bezüglich des Streitens rate ich: Lasst die Melodramatik und Vorwürfe weg und bleibt sachlich (Also: "ICH möchte gerne.../ ICH fühle mich gekränkt.../ MIR gefällt nicht, dass..." statt "DU hast schon wieder.../ DU machst mich krank... / DU hörst mir nicht zu.. ").

Bezüglich den Annäherungen: Im Leben wird dir immer jemand irgendwie irgendwann wehtun, das ist kein Grund, sich davor zu verstecken. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und vertraue darauf, dass dein Freund dich so mag wie du bist, andernfalls vertraue darauf, dass dich ein anderer so mögen wird, wie du bist.

Antwort
von LonelyBrain, 146

das war für mich unangenehmen ich weis auch nicht wieso.

Der Grund ist hier zunächst egal - sag ihm aber aufjedenfall das du dich hierbei unwohl fühlst. Ansonsten weiß er nichts davon und macht weiter - ist doch klar.

dass war mir schon etwas unagenehm aber ich habe nichts gesagt

Das ist ein Fehler. Das MUSST du ändern! Rede endlich.

Du bist einfach noch zu jung, unreif und schlichtweg nicht bereit für das alles. Diese Art der Intimität braucht Zeit und ein gewisses Maß an geistiger Reife.

Rede mit ihm darüber.

Antwort
von realistir, 83

Einen Rat hätten wir schon, nur ob das was nützt bei solcherlei selbst eingebildeten unschönen Dingen bleibt fraglich.

Wäre ich dein Freund würde ich mir sehnlichst wünschen dass wir vernünftig Klartext reden können. Ich kann keine Gedanken lesen, dein Freund garantiert auch nicht.

Okay, ich kann jetzt gut Fragen, hinterfragen, aber ob ich das in euerem Alter bereits gut konnte, weiß ich nicht mehr. Vermutlich nicht. Aber wie soll man etwas lernen, wenn es keiner versucht?

Würde es dir helfen, wenn ich als dein Freund sagen würde, ich möchte deinen Körper einfach mal erkunden und probieren, was angenehm für dich ist und was unangenehm. Also so im Sinne einer Bedienungsanleitung meiner Freundin erkunden.

Oder könntest du mir das einfach so sagen? Könntest du mir auch sagen was und warum du einiges an dir nicht magst?

Meine sagte mir sobald es als sinnvoll erschien, sie will nicht am Nabel berührt werden, das wäre ihr sehr unangenehm. Ich grinste und sagte, danke für diesen Hinweis. Aber sei mir nicht böse, wenn ich mal im dunkeln erst merke ich bin bereits dort am Nabel wo ich nicht sein sollte, weil es vorher ja keine fühlbare Stelle gibt die sagt, 2 Centimeter weiter bist du in der Verbotszone.

Falls ich also mal dahin kommen sollte, war das keine Absicht. Ich sagte meiner, ideal wäre, wenn ich deinen Körper gefühlsmäßig so in Erinnerung hätte, dass ich mit verbundenen Augen dich unter zig anderen Frauen einfach ertasten könnte. Ferner ist alles was vielleicht optisch nicht so schön aussehen mag, völlig nebensächlich, weil das erstens nur ein paar Stellen sind und sowas nebensächliches nicht die Person ausmachen die ich mag, die ich liebe mit Haut und Haaren. Also auch wenn die Haut irgendwann nicht mehr so glatt und fein ist und die Haare grau oder weiß werden.

Versuche mit ihm vernünftig über alles reden zu können. Falls er das nicht sofort kann, spiele Diplomat und Lehrerin, lerne gemeinsam mit ihm.

Übrigens, weißt du dass alles auf der Welt gleichzeitig und ohne Ausnahmen Vorteile und Nachteile hat. Es immer nur auf die jeweilige subjektive Sichtweise des Betrachters ankommt, ob bevorzugt die Vorteile oder bevorzugt die Nachteile gesehen werden!

Wenn du meist nur gewisse Nachteile an dir siehst, sehen willst bedeutet das noch lange nicht dass Er oder jemand anderes es genau so sieht wie du.
Werde Optimistin, schau dir deine Vorteile an, überseh die angeblichen Nachteile, diese sind meist nur Einbildungen negativer Art.

Antwort
von sternenmeer57, 85

Lass es einfach.

Antwort
von CockiUndBaby, 105

1 Monat ist nicht viel bau erstmal Vertrauen zu ihm auf das geht dann alles von selbst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community