Frage von Flitzi1, 36

Warum ist es kein Widerspruch , dass die Feldstärke sowohl in Volt/Meter als auch in Newton/ Coulomb angegeben werden kann?

Warum ist es kein Widerspruch , dass die Feldstärke sowohl in Volt/Meter als auch in Newton/ Coulomb angegeben werden kann ?

Antwort
von SchumiFan91, 23

Die elektrische Feldstärke wird definiert durch E := F/q [N/C]. [N/C] • [m/m] = [Nm/Cm]. Newton mal Meter ist äquivalent zu Joule: [J/Cm]. 1 Joule entspricht 1 VAs bzw. VC. Damit entspricht [J/Cm] = [VC/Cm] = [V/m].

Antwort
von TheFragenerTyp, 28

Das lässt sich allein an einer Äquivalenzumformung erklären:

N/C = J/(C*m) = (W*s)/(A*s*m) = (V*A*s)/(A*s*m) = V/m

MFG

Kommentar von LetalisAffectus ,

Super!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten