Frage von VFL1900Champ, 55

Warum ist es in der Mongolei so kalt/warm?

Antwort
von moreblack, 29

Stichwort kontinentales Klima. Die Mongolei liegt in der asiatischen Landmasse, der Pazifik hat nur wenig Einfluss, das Klima ist daher extremer.

In Europa lässt sich das auch gut beobachten. Dublin hat ein ozeanisches Klima: mäßig warme Sommer und kühle Winter mit kaum Schnee und Frost. Kiew liegt auf ähnlicher nördlicher Breite, die Sommer sind aber heiß umd die Winter sehr kalt.

Antwort
von Bswss, 23

Die Mongolei hat eine extreme Form von kontinentalem Klima. Wenn Du nun "kontinentales Klima" aufrufst/eingibst, wirst Du den Rest schnell verstehen. Siehe auch moreblack.

Antwort
von Kodringer, 37

Weil es auch dort Sommer/Winter gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten