warum ist es gut das frauen in typische männerberufe einsteigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Ziel der Emanzipation von Frauen ist die Eigenständigkeit und die Abschaffung von Kliches. Bei vielen typischen Frauenberufen ist das Gehalt ziemlich gering, z.B. Erzieherin. Und so wird das Kliche gefördert, das Frauen weniger leisten können, immer abhängig von einem Mann sind und weniger intelligent oder mathematisch begabt sind als Männer.

Außerdem gehen bestimmt viele großartige mathematische und technische Talente verloren, weil in der Schule schon Vorurteile gefördert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?