Frage von KINGMODE, 118

Warum ist elektrische Energie die edelste?

Hi ich wollte fragen warum man die  elektrische auch als die edelste Energie bezeichnet . (Mit Beispiel )

Antwort
von ProfFrink, 43

Weil sie sehr bequem in die gerade gefällige Energieform zurückverwandelt werden kann. Stecker in die Steckdose und das Licht geht an, Stecker in die Steckdose und die Raumbeschallung läuft. Auf die Taste drücken: Und der Aufzug fährt hoch. Wippschalter auf ON und das Wasser wird heiss. Thermostat macht klick und der Kühlkompressor läuft an und macht kalt. Einmal auf den Fussschalter treten und der Standventilator läuft los. Die beinahe universelle Wandelbarkeit macht die elektrische Energie so sexy.

Umgekehrt ist das alles schon schwieriger. Um aus einem Pott heisses Wasser wieder elektrische Energie zu gewinnen, muss man erst einmal ein Temperaturgefälle ausnutzen, eine Druckdifferenz aufbauen, einen Kolben bewegen, ein Pleuel, einen Magneten, eine Wicklung und das ganze Geraffel. Da tut es mir jedesmal weh, wenn die kostbare Elektrizität in Wärme verheizt wird. Ist ja fast schon Sünde.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 20

Also ich bestreite, dass el. Energie die edelste ist.

Die Qualität von Energie bemisst sich darin, welcher Anteil davon in andere Energieformen umwandelbar ist. Das lässt sich mathematisch über den Entropiegehalt bzw. den Exergieanteil ausdrücken.
Rein mathematisch sind Eel und alle mechanischen Energien (Ekin, Epot) gleichwertig, da sie alle zu 100% aus Exergie bestehen, also zu 100% umwandelbar sind. Eel hat hier keinen "Vorteil".

Als zusätzliches Kriterium, um Eel und Emech zu vergleichen, kann das Kriterium herangezogen werden, welchen technischen Aufwand man zur Energieumwandlung betreiben muss. Hier hat Eel Nachteile gegenüber Epot. El. Energie lässt sich nie ohne Aufwand umwandeln. Im einfachsten Fall braucht man immerhin einen leitenden Draht, um Eel in Wärme umzuwandeln. Will man Eel in Ekin wandeln, braucht man sogar einen Motor.
Das ist bei Epot ganz anders. Diese Energieform ist die einzige, die keinerlei technischen Aufwand benötigt, um in eine andere Form umgewandelt zu werden. Einen Körper braucht man nur loszulassen und der fällt von alleine herunter, wobei Epot in Ekin gewandelt wird. Schon in der Steinzeit konnten die Menschen Epot in Ekin wandeln, was ihnen mit Eel nicht gelungen ist.

Daher sage ich als Thermodynamiker, dass Epot die edelste und ursprünglichste aller Energieformen ist. 

Antwort
von fjf100, 21

Steht die Energie als elektrische Energie zur Verfühgung,so kann man diese mit einen Elektromotor und einer Seilwinde zu ca. 95 % in potentielle (Lageenergie) umwandeln.

Die Umwandlung von Wärmeenergie in elektrische Energie , Elektrizitätswerk (Kohlekraftwerk),geschieht nur zu ca. 40 -45 %.

Man nennt deshalb Energien,die mit einen hohen Wirkungsgrad umgewandelt werden können "wertvoll" und Energie,die mit geringen Wirkungsgrad umgewandelt werden können "weniger wertvoll".

Wirkungsgrad PKW -Benzinmotor ca. 35 %

LKW -Dieselmotor ca. 40 %

Dieselgroßmotoren ca. 45- 50% (10000 PS -50000 PS oder mehr)

Antwort
von claushilbig, 8

Ich habe den Ausdruck zwar noch nie gehört, aber ... ;-)

Ich denke, das liegt daran, dass man elektrische Energie vergleichsweise leicht

  • speichern,
  • weiterleiten und
  • in andere Energieformen umwandeln

kann.

Antwort
von Schlauerfuchs, 42

Weil diese mal abgesehen von der Erzeugung die sauberste Energie ist.

Ferner Elektromotoren einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 90 % haben.

Auch hat ein Elektromotor eine konstante Leistungskurve und nie wie ein Verbrennungsmotor seine maximale Leistung bei einer bestimmten Drehzahl. 

Kommentar von CanYouHelpMe3 ,

Der Wirkungsgrad von Elektromotoren ist doch normalerweise weit mehr als 90%, meines Wissens (Physik - Schulbuch) etwa 97%...

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Ja ,sorry habe mich vertippt 

Kommentar von ProfFrink ,

--

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Ja falsche Taste am Tablet erwischt. 

Antwort
von BurkeUndCo, 8

Weil elektrische Energie leicht in andere Energiearten umgewandelt werden kann: Heizuing, Motor, etc.

Bei der Umwandlung von anderen Energiearten in elektrische Energie fallen meist viel mehr Verluswte an.

Antwort
von Amyheart, 33

ich bin mir nicht ganz sicher, aber hier meine Vermutung (90%)

es geht glaube darum dass elektrische Energie die für den Menschen ab besten nutzbare ist, da man elektrische Energie leicht in andere Energieformen (z.B. Wärmeenergie) umwandeln kann..

wenn man sich jz zum Beispiel aussuchen müsste, ob man elektrische Energie oder Wärmeenergie haben darf, nimmt man die elektrische, da z.B. ein warmes Bad schnell auskühlt. Elektrische Energie dagegen verflüchtigt sich nicht.

Versteht man des so?

Kommentar von KINGMODE ,

Ja also elektrische Energie ist die edelste weil man sie am meisten in verschiedenen Bereichen gebrauchen kann und sie in jede andere Energieart verwandeln kann, oder ?

Kommentar von Amyheart ,

genau

Antwort
von Karl37, 22

Weil Elektrizität einen hohen Exergie Anteil besitzt. Energie besteht bekanntlich aus Anergie und Exergie.

Kommentar von BurkeUndCo ,

Was soll das bedeuten ?????

Antwort
von Ahzmandius, 10
Antwort
von archibaldesel, 28

Wer behauptet denn sowas?

Kommentar von KINGMODE ,

Mein Lehrer. Hast du eine Antwort ?

Kommentar von archibaldesel ,

Nee, ich würde das auch nicht behaupten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community