Frage von policelove, 74

Warum ist einer meiner Lehrer nirgendwo auf irgendwelchen Bildern?

Ich habe im Internet recherchiert, auf der Homepge nachgeschaut... Alles! Und dieser Lehrer ist nicht mal im Hintergrund. Auch nicht in Schulfilmen, Klassenfotos oder fotos von Tag der offenen Tür...Warum? Eigentlich ist er voll beliebt.

Antwort
von Knutschpalme, 57

Wahrscheinlich hat er einfach kein Bock im Netz aufzutauchen. Gibt es viele Leute die so drauf sind. 

Vielleicht gibt es aber auch einfach keine Internet-Photos von ihm, auf denen man seinen Oberkörper sehen kann, haha.

Antwort
von Bambi201264, 61

Er ist ein Vampir. Die kann man auf Fotos nicht sehen...

Kommentar von policelove ,

STIMMT!!!Deswegen sieht er so aus!

Haha wie witzig

Antwort
von henzy71, 56

Es gibt Lehrer die, aus gutem Grund, ihre Privatsphäre nicht mit der ganzen Welt teilen.

Gruß

Henzy

Kommentar von policelove ,

aber der ist voll beliebt. und alle anderen Lehrer sind ja auch mindestens im Hintergrund

Kommentar von henzy71 ,

wenn er so beliebt ist, dann scheint er in seinem Beruf ja wohl irgendwas sehr gut zu machen. Dennoch ist es sein gutes Recht, beruflich und privat strickt zu trennen.

Ich bin selber kein ausgebildeter Lehrer - bin Diplom-Chemiker - habe aber trotzdem schon als Lehrer gearbeitet und zwar an einer Realschule. Da resultierte meine Beliebtheit darin, dass an einem sammstagabend eine Gruppe Zehntklässler bei mir vor der Tür stand mit der Frage, ob ich mit ihnen um die Häuser ziehen würde. Ich habe ihnen viel Spaß gewünscht, aber solche Hausbesuche mir doch verbeten. Dies resultierte dann wieder in einer fetten Enschuldigung seitens der Schüler.....

Kommentar von henzy71 ,

Enschuldigung

Entschuldigung sogar :-)

Kommentar von policelove ,

was meinst du damit?

Kommentar von henzy71 ,

was meine ich womit? Bei "Entschuldigung" hatte ich das "t" vergessen - daher der Nachtrag.

Sie sah so aus, dass die Schüler gesagt haben, dass es ihnen aufrichtig leid getan hat, mich am samstagabend gestört zu haben. Ich habe die Entschuldigung angenommen und damit war die Sache vom Tisch.

Kommentar von policelove ,

Ja dass du das "t" vergessen hast und es nacher korrigiert hast ist mir schon klar!

Achso... Voll süß von deinen Schülern. Welche Klasse war das noch mal?

Kommentar von henzy71 ,

10. Klasse Realschule. Der Zusatz Realschule ist wichtig an der Stelle. Ich habe auch mal am Gymnasium unterrichtet, aber die Zehntklässler dort sind zwar genauso alt, aber viel unreifer. Das liegt daran, dass die Realschüler nach der 10 die Schule verlassen und eine Ausbildung anfangen und damit ins Arbeitsleben einsteigen, während die Kollegen auf dem Gymnasium mindestens noch zwei Jahre die Schulbank drücken.

Kommentar von policelove ,

danke. ich besuch ein privates Mädchengymnasium.

Antwort
von nextreme, 35

Eben, beliebt sind in Wahrheit nicht die, die auf Insta und Facebook likes suchen, sondern einfach gut sind und sich rar machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten