Frage von LimoZitrone4K, 38

Warum ist ein Pixel quadratisch?

Antwort
von Darkmalvet, 16

Hallo LimoZitrone

Das ist eine gute Frage, es gäbe ja theoretisch auch noch besser geeignete Formen wie zum Beispiel ein Sechseck.

Ich vermute mal, dass da Kostengründe hinter stecken, bei quadratischen Pixeln kann man die Abtrennungen von oben nach unten und von links nach rechts komplett als Linien durchziehen, bei einem Sechseck wäre das komplizierter.

Andere Formen fallen schon alleine deswegen raus, weil sie sich nicht Lückenlos nebeneinander packen lassen, das geht nur bis zum Sechseck.

LG

Darkmalvet

Antwort
von DJFlashD, 26

Weil bei anderen formen löcher zwischen den pixeln entstehen würden

Kommentar von 12345www ,

nicht ganz richtig, mit Dreiecken könnte man auch ohne Löcher einen bulschirm füllen

Kommentar von Umbranoctuna12 ,

aber dann gibt es keine graden kanten...

Kommentar von DJFlashD ,

wieso sollte man eine komplizierte dreiecksanordnung verwenden wenn es mit einfachen quadraten genauso gut geht?

Antwort
von Blauerkaempfer, 29

Weil der Erfinder das Quadrat Pixel genannt hat.

Antwort
von DerDudude, 20

Weil es praktischer ist als rechteckige Pixel.

Bei runden Pixeln wären unbeleuchtete Flächen dazwischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten