Frage von Alpino6, 65

Warum ist durch mein Sport Auspuff die unteren Drehzahl schwächer?

Hallo zusammen Ich fahre eine nahezu neue Tomos flexer 45kmh mit 2Gang stufen Automatik. Mein Problem ist,mit dem originalen Auspuff zieht sie so halbwegs gut an.die 48kmh(navi) sind auch fast inordnung. Ich habe mir einen Sport Auspuff verbaut mit der Hoffnung etwas an Anzug zu gewinnen.vielleicht auch 2-3kmh extra! Jetzt habe ich das Problem,das sie beim Start im ersten Gang in den unteren Drehzahl deutlich schwächer geworden ist.Auch dann Wen sie in den zweiten Gang schaltet fällt sie nochmal kurz in ein Leistungs loch.Wen sie etwas Drehzahl aufgebaut hat,dann hat sie ordentlich durch Zug.sogar eigentlich zu schnell,ca 57kmh(navi) Jetzt meine eigentliche Frage.Da ich ja keine vario besitze kann ich nicht die Start Drehzahl erhöhen.was kann ich noch tun um etwas entgegenzuwirken das sie etwas besser in den unteren Drehzahl zieht. Kann mir jemand einen guten Tipp geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nonameguzzi, 38

Was fährst du den? eine 2 Takter?

Kommentar von Alpino6 ,

Ja.

Steht aber auch oben

Kommentar von Nonameguzzi ,

Ok, hab den Begriff "Tomox" jetzt nicht gegoogelt gehabt.

Also du wunderst dich das die Karre mit nem "Sport" Auspuff langsamer wirt?

Das liegt daran das 2 Takter auf die Referenzaufladung angewiesen sind also das im Auspuff ein "Echo" entsteht welches hilft die Abgase aus dem Motor und das Gemisch rein zu ziehen. Da der neue Auspuff also dieses "Echo" nicht erzeugt bzw nicht richtig erzeugt und daher die Leistung schwindet.

Kommentar von Alpino6 ,

Tomos,nicht tomox

Genau umgekehrt.

Sie wurde dadurch deutlich schneller,nur in den unteren drehzahlen hat sie abgebaut und zieht etwas schlechter.

Was kann ich dagegen tun?

Kommentar von Nonameguzzi ,

Ist bekannt gab in den 2 Takt Rennserien früher welche die nach nem Sturz und verbogenem Endtopf wesentlich schneller waren. Das ist nunmal das Strömungsverhalten von nem Auspuff.

Maximal etwas am Vergaser rum stellen und viel Ausprobieren evtl findeste ne Einstellung wo sie besser zieht sonst hilft nur den Original Auspuff dran machen.

Antwort
von grisu2101, 46

Ich denke mal Du musst da die Abstimmung anpassen, Vergasereinstellung evtl usw. Allein mit Auspuffwechsel ist es selten getan. Allerdings kenne ich dieses Mofa nicht um DIr weiterhelfen zu können, fahre selber Piaggio Roller TPH 50.


Kommentar von Alpino6 ,

Danke

Am vergaser kann ich nur an der düse etwas ändern,der hat keine Co,schraube

Kommentar von grisu2101 ,

Wie gesagt, ich kenne das Gefährt nicht. Sowas muss man von Vorn bis Hinten abstimmen.... Beim Roller z.B. als erstes Variomatik-Drosselring raus... Drosselblech aus Vergaser raus, Düse größer, Auspuff wechseln... usw... und das muss zueinander passen.

Kommentar von Alpino6 ,

Das ist noch eine Moped mit klassischen Bauweise.

Das Moped hat keine drosseln oder vario Ring oder ähnliches.

Ich werde mal es mit einer größeren düse probieren.

Kommentar von grisu2101 ,

Das kannst Du machen, aber bedenke, was immer Du da änderst, das nennt man dann fast immer "frisieren" und wenn sie dich packen, dann hast Du ein Problem... Nur so zur Info...

Kommentar von Alpino6 ,

Danke

Deshalb möchte ich nicht über 50kmh kommen.

Kommentar von grisu2101 ,

Auch das ist schon zu viel wenn es eine 45-er ist. Änderst Du Bauartlich etwas, dann erlischt die Zulassung. Das fängt schon bei einer anderen Düse oder bei einem Auspuff ohne ABE an.

Kommentar von Alpino6 ,

Das sollte aber nicht der Bestandteil der Frage und Diskussion sein,ab wann es noch erlaubt oder verboten wird.

Es wäre auch das erlöschen der ABE möglich,wen einen Spiegel ohne E Zeichen vorhanden ist.aber kein Polizist würde es zur Anzeige bringen.

Es kommt immer darauf an ob man daraus einen vor oder Nachteil hat.

Kommentar von grisu2101 ,

Ich stimme Dir da voll zu, aber bei Geschwindigkeit kennen die blaugekleideten Damen und Herren leider keine Gnade....

Ich finde, man sollte immer darauf hinweisen, damit die Jugendlichen wissen worauf sie sich da einlassen.

Kommentar von Alpino6 ,

Da hast du sehr recht(Jugendliche und tuning)

Mein Ziel ist nicht,das meine Tomos schneller wird(ok zugegeben 2-3kmh)

Eher etwas mehr Anzug.

Den mein original Auspuff besitzt einen kat.und führt dazu das er.

A.bei längeren unteren Drehzahl Fahrt ordentlich qualmt.

B.in den unteren drehzahlen ruckelt

Und dieses habe ich mit einem Ersatz Auspuff nicht.

Wir sind eine fun Gruppe von 5-6Mofas die gelegentlich gemeinsam mit 30-35kmh rund 50-100km einen Ausflug machen.

Dabei hätte ich die zwei genanten Nachteile.

Vielleicht verstehst du jetzt besser meine Änderungs Absicht.

Jedenfalls bekomme ich am Donnerstag meine anderen düsen und teste sie am Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten