Frage von sl3456, 28

Warum ist dieser Spanisch Satz falsch?

Porque su padre bebe mucho, golpea su niñoa

Antwort
von laserata, 10

Wenn man diesen Satz gerade eben soweit korrigiert, dass er richtig ist, lautet er wie folgt:

Porque su padre bebe mucho, golpea a su niño.

Geläufiger als "golpea" ist übrigens "pega". Das wäre dann also "... pega a su niño."

Und da mit niño das eigene Kind gemeint ist, also Sohn oder Tochter, muss es weiter verbessert heißen:

Porque el padre bebe mucho, pega a su hijo.

Das "a" von "a su hijo" ist das berühmte, eigentlich redundante, spanische "a" bei direktem Objekt (was im Deutschen dem Akkusativobjekt entspricht).

Expertenantwort
von mambero, Community-Experte für spanisch, 4

Vor allem die Satzstellung:

Como su padre bebe mucho, golpea a su hijo/a.

Oder: Su padre golpea a su hijo/a porque bebe mucho.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community