Frage von N1111CK, 79

Warum ist diese Schachkonstellation ein Unentschieden?

Mein Schachlehrer und ich hatten neulich folgende situation:
schwarz könig: 8A
Weis König: 6B
Weiß Bauer: 7A
Weiß Bauer: 4A
Schwarz am Zug

Ich war zum ersten mal am gewinnen als mein lehrer sagte dass sei ein unentschieden. Bevor ich ihn fragen konnte warum war die stunde um... kann mir das jemand beantworten

Antwort
von Hillermann, 14

Bei Anfängern gibt es manchmal noch den Irrglaube, dass ein Patt auch ein Sieg für den anderen ist. Das ist aber Falsch. Patt ist wie Remis unentschieden, dann hat keiner gewonnen. Genauso wie hier ist es Remis wenn nur König und Läufer gegen König spielt. Dann kann der eine auch theoretisch nicht gewinnen. 
Die obige Stellung ist Patt. Und somit Unentschieden.

Antwort
von Defaetist, 16

Mit schwarz am Zug ist ein Patt erreicht. Patt ist, wenn der Spieler, der am Zug ist, keine Möglichkeit hat, einen regulären Zug auszuführen. Patt wird remis gewertet.

Übrigens: Auch mit Weiß am Zug kannst Du das nicht mehr gewinnen. Du kannst zwar das Patt aufheben, aber der schwarze König kontrolliert das Umwandlungsfeld der beiden Randbauern. Du bekommst das Umwandlungsfeld nie unter Kontrolle und Du kannst den König nicht durch Zugzwang aus der Ecke drängen. Schwarz kann sich immer ins Patt retten. Ohne Bauernumwandlung wird das aber auch nichts mit dem Matt... Also steht die Partie objektiv auf Remis.

Nochwas: Bitte den kleingeschriebenen Buchstaben von der Zahl nennen, also Weiß: Kb6, a4, a7. Schwarz: Ka8

Wenn Du Spaß hast am Schachspielen, es gibt Vereine, in denen Du richtig gut spielen lernst :-)

Antwort
von Oselomirnix, 25

Das ist ein Patt. Er kann sich nicht mehr bewegen.

Übrigens wird der Buchstabe zuerst genannt :D

Antwort
von Glueckstreffer1, 57

weil das patt ist. der schwarze König steht nicht im matt aber hat trotzdem keine Felder mehr weil er nicht ins Schach ziehen kann. wenn schwarz am Zug ist, ist es also unentschieden

Antwort
von Zoetrope1234, 48

Wenn dies Schwarzs letzte figuren sind ist es ein remi, schwarz steht unter zugzwang und kann als letzte figur nur den könig ziehen, der kann sich aber nur ins schach ziehen, somit ein remi.

Antwort
von Frodo4434, 44

Der schwarze König kann sich nirgendwo hinbewegen ohne sich selbst ins Schach zu stellen. Da schwarz am Zug ist und auch sonst keine Figur ziehen kann ist das patt. Also ein unentschieden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community