Frage von EazyE96, 89

Warum ist die untere Seite meines Penis "geschwollen"?

Hallo, bin neu hier!

Zu meinem Problem: Ich hatte eine "depressive phase" die 1 monat anhielt. In diesem Monat hat sich bei mir eine Gastritis entwickelt. Nebenbei hab ich gemerkt wie mein bestes Stück auch eingegangen ist. Er wird hart aber nur zu 80% und meine Eichel ist kleiner als sonst, ich denke es kommt zu wenig Blut durch? War bei 2 Ärzten und die meinten das ist normal. Bin ausgerastet beim Urologen weil er meinte das ich mir das nur einbilde. Ich weis ja wohl wie mein Glied aussah und wie es funktionierte. Hoffe jemand kann mir wenigstens paar tipps geben was es sein könnte. Es ist diese Linie auf der unteren Seite des penis, die hat zwar eigentlich jeder, jedoch ist sie bei mir etwas breiter und irgendwie leicht "geschwollen". Hoffe auf rasche antworten, ich sage schon mal danke!

LG EazyE

Antwort
von Yannickkkkkk, 57

Wielang ist dein Glied denn schon geschwollen ? Es kann nämlich wenn du dich selbst befriedigst auch daher kommen ( wenn du Zunft und zu schnell machst)

Kommentar von EazyE96 ,

Ist nicht direkt geschwollen. Wenn er steif ist, ist die Eichel weicher und ich fühle weniger. Der Strich der aus den Hoden kommt (weis nichit genau wie der heisst), den meine ich. Der ist leicht geschwollen und breiter als sonst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten