Warum ist die Türkei ständig Thema Nummer 1 in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es liegt an Sultan und kalif Erdogan.

Wo andere Länder einer großen Ermittlungsapparat brauchen um anschläge aufzuklären, hat es die Türkei einfacher. spätestens 15 Minuten nach dem Anschlag kann Erdogan die Schuldigen verkünden.

Er weiß auch, dass die Journalisten für die Terroristen arbeiten.

Er lässt die Immunität von Abgeordneten aufheben und eliminiert damit fast eine ganze Partei aus dem Parlament.

Ich möchte mal wissen, was Allah antworten wird, wenn Erdogan ins Paradies einzieht und als erstes zu Allah sagt: "Runter von meinem Platz."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angeblich leben ja 3 Mio Türken in DE und da steht die Türkei mehr im Focus als z.B. China. Als Studienobjekt für die jüngere Generation ist Erdogan aber durchaus interessant. Die bekommen langsam eine Ahnung davon wie es ein A.H. geschafft hat aus einer Demokratie eine Diktatur zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mMn nur bedingt was mit Erdogan zu tun, sondern damit dass die Medien wissen, damit die Leute anzulocken --------> jedes Medium ist auch ein Wirtschaftsbetrieb & giert somit nach Publikum und somit Werbeeinnahmen und Marktanteilen!

Dass die Türkei entsprechend so viel Stoff bietet, ist mehr Zufall.. gäbe es das nicht, würden die Medien andere Themen aufbauschen.

Letztes Jahr waren Grexit, Alexis Tsipras, Flüchtlinge und davor waren es etwa die Affäre rund um Guttenberg solche Themen, über die in derartiger Präsenz berichtet wurden --------> einfach, weil die sensationsgierige Masse sich davon anlocken lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Erdogan sich wie ein Diktaor verhält. Würden in der Türkei Menschen nicht willkürlich eingesperrt oder niedergeknüppelt, weil sie ihre Meinungen frei äußern, Poltiker in Deutschland aus der Türkei heraus nicht diskreminiert, mit Morddrohungen überzogen usw.usw. usw. Wenn das alles so nicht tagtäglich passieren würde, dann wäre die Türkei auch kein negatives Thema in der Welt. Trage deinen Beitrag dazu bei, und sympathisiere nicht mit Diktatoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?