Frage von Gurkenmatsch, 74

Warum ist die Tastatur in Deutschland anders, als in anderen Ländern?

Antwort
von Parhalia, 30

Länderspezifische Tastaturlayouts orientieren sich in der Anordnung bestimmter Tasten auch an einer optimalen Lage von Buchstaben für häufige und optimal zu tippender Kombinationen.

Einige Sprachen haben zudem auch Sonderzeichen wie z.B. die deutschen Umlaute. 

Antwort
von kuchenschachtel, 39

Die Tastatur ist so angelegt, dass die am öftesten benutzten Buchstaben am nähesten und günstigsten liegen.
Andere Sprachen haben auch andere Buchstaben und werden auch verschieden oft genutzt. Wenn z.b. in einer Sprache oft das p benutzt wird (ist hier nicht sooo oft der Fall) liegt es wahrscheinlich nicht am Rand, so wie bei uns :)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 14

Weil eine Tastatur mit kyrillischen Zeichen oder Chinesischen Zeichen nichts nutzt für Deutschland.

Viele Länder haben eigenen Tastaturen. Auch die Schweiz zum Beispiel.

Antwort
von user6363, 35

Meinst du wegen QWERTZ und QWERTY? Oder wegen Umlauten, andere Sprache (z.B. Russisch), usw? 

Antwort
von farnickl, 30

Warum ist in fast jeder Sprache die Tastatur anders?

Die Tasten sind nach der Häufigkeit der Verwendung angeordnet und so, dass sich die Finger nicht verknoten, wenn die der Sprache entsprechenden häufigsten Buchstabenkombinationen getippt werden müssen.

Antwort
von WhoozzleBoo, 21

Weil es in den anderen Sprachen keine Umlaute (ä, ö, ü) gibt.

Außerdem enden im englischen viele Wörter mit "y", bei uns kaum. Weil das "y" also öfters benutzt wird, liegt es bei der englischen Tastatur weiter in der Mitte.

Antwort
von Zytglogge, 11

Weil ihr Buchstaben habt die es sonstwo nicht gibt. "ß" zum Beispiel

Antwort
von Treven, 24

Da man in Deutschland andere Buchstaben öfters braucht als in den anderen Ländern, ist die Tastatur anders angeordnet, um diese Buchstaben besser zu erreichen


Antwort
von Almalexian, 42

Umlaute.

Kommentar von Gurkenmatsch ,

Das ist keine Antwort...

Kommentar von Almalexian ,

Doch. In anderen Sprachen gibts keine oder andere Umlaute als Ä, Ü, Ö. etc. Außerdem spielt die Häufigkeit der Buchstaben eine Rolle, so hat man im deutschen viel häufiger Z und viel seletener Y als im Englischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community