Frage von xDusterboyx, 49

Warum ist die SPD in den Landtagen erfolgreich, aber im Bundestag so erfolglos?

Moin Moin, Ich habe eine Wipo-Präsentation über die SPD vorzubereiten und mir ist aufgefallen, dass die SPD bei den Landtagen die erfolgreichste Partei ist, jedoch bei den letzten beiden Bundestagswahlen erfolglos war. Nun suche ich nach Gründen, warum diese Ergebnisse so unterschiedlich sind Freu mich auf ne Antwort LG

Antwort
von FrankFurt237, 23

Ich denke, das liegt an der Merkel. Diese hat seit Beginn ihrer Kanzlerschaft die CDU (politisch) so weit nach links gerückt, dass sie sich von den Positionen der SPD nicht mehr wesentlich unterscheidet. Da viele einstige SPD-Wähler Merkel für kompetenter halten als die SPD-Spitzenkandidaten wählen sie daher lieber gleich die CDU statt der SPD. 

Auf Landesebene ist dieser Zugeffekt von Merkel nicht so stark, weshalb die SPD dort noch relativ stark ist. 

Antwort
von HansH41, 16

Die SPD war neulich in einer Landtagswahl erfolgreich, in zweien vollkommen erfolglos.

Antwort
von Realito, 21

In den Landtagen werden die Karten bei den nächsten Wahlen neu gemischt!   Zwei Parteien Koalitionen wird es nicht mehr geben!                                                                                                                                    

Antwort
von ThomasNiemt, 20

Wo lebst Du?

2016:

LTW Baden-Württember: SPD - 12,7% 

http://www.landtagswahl-bw.de/ergebnis_landtagswahl_2016_bw.html

LTW Sachsen-Anhalt: SPD - 14,3% 

http://www.statistik.sachsen-anhalt.de/wahlen/lt16/index.html

Der Erfolg in Rheinland-Pfalz ist eher die Ausnahme als die Regel.

Ansonsten geht die SPD generell steil bergab:

https://sciencefiles.org/2016/04/10/der-niedergang-der-spd/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community