Warum Ist Die Sonne eigentlich Gelb?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich vermute mal, dass du meinst warum wir die Sonne gelb sehen von der Erde aus, denn vom All aus erscheint die Sonne hellweiß.

Der Grund ist die Erdatmosphäre, das weiße Sonnenlicht wird unterschiedlich stark gestreut gestreut in seine Spektralfarben, wobei blau am stärksten gestreut wird von den Gasteilchen, daher der blaue Himmel. Gelb ist die Komplementärfarbe zu blau, beides zusammen ergibt quasi wieder weiß, daher sehen wir die Sonne mehr gelblich, je nach Sonnenstand. Im All gibt es natürlich keine Atmosphäre, das Sonnenlicht wird also nicht gestreut und unser Auge sieht nur das ausgesendete weiße Licht in der Gesamtheit aller Spektralfarbe, daher erscheint die Sonne vom Weltraum aus hellweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne ist weiß. Nur keiner kann sie so lange anschaun um die echte Farbe zu sehen. Also du siehst eher den Außenring, der kein Teil der Sonne ist,,sondern das gebrochene Licht von der Atmosfäre (Mischung von Rot und Gelb, eher hellorange). Also die Sonne ist bisschen kleiner von dem was du siehst. Und sie ist weiß. Bitte nicht lange zuschaun!!! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie Licht einer bestimmten Wellenlänge ausstrahlt bzw. eigentlich ist sie gar nicht gelb, sondern wird erst durch die Lichtbrechung unserer Atmospähre gelb. Die Atmospähre lässt also nur Licht einer bestimmten Wellenlänge durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne ist weiß und wirkt nur Gelb :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie ja gar nicht. Das Licht bricht sich in der Atmosphäre und übrig bleiben nur die Teilchen, die das Licht gelb ausschauen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie eigentlich nicht. Das Lichtspektrum ist für unser Auge eigentlich weiß, nur wenn wir direkt zur Sonne blicken, wirkt es "dunkler", da wir das eigentlich von der Intensität her gar nicht vertragen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenstrahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne ist nicht gelb. Sie erscheint dir nur so ... und manchmal erscheint sie dir weiß. Das nennt sich additive Farbmischung :). Auf großen Werbeplakaten kannst du das ganz gut sehen. von weitem erscheint dir ein buntes Bild, gehst du ganz nahe ran, siehst du, dass es sich aus einzelnen Farbpunkten der Grundfarben zusammensetzt.

Wenn du ein Prisma nutzt, kannst du das Farbspektrum des Sonnenlichtes in seine Einzelteile zerlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Incredible235
10.11.2016, 11:04

Das Ist wegen Den Pixeln Auf der Werbung!

0
Kommentar von eodjfds
10.11.2016, 11:10

Informier dich mal. Dann würdest du nicht so einen absoluten Blödsinn schreiben. 

0
Kommentar von Incredible235
10.11.2016, 11:11

Wer soll sich bitte Informieren?

0

Was möchtest Du wissen?