Warum ist die Resonanz bei Flirt-Kontaktanfragen zwischen Mann und Frau so unterschiedlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob meine Antwort qualifiziert ist weiß ich nicht..  aber vielleicht liegt es daran, dass Frauen es weniger "nötig" haben sich auf solchen Portalen anzumelden, weil sie es in der realen Welt leichter haben jemanden kennenzulernen. Schließlich werden Frauen häufiger "angebaggert". Männer haben es da wahrscheinlich schwerer.

Wenn ich jetzt von mir ausgehe: ich war nie und werde mich auch nie auf einem Flirtportal anmelden. Mal abgesehen davon dass ich glückliche Single bin... ich denke (und bekomme es häufig bei Freundinnen mit) dass im Netz viel gelogen wird, viele Männer nur auf "das Eine" aus sind (sorry liebe Männer!), und allgemein wäre meine Angst zu groß an einen "Spinner" zu geraten (gebranntes Kind...). Mir persönlich wäre das einfach als Frau zu gefährlich. 

Wenn du schreibst dass zB auf einem Portal 80 Männer und 7 Frauen zu finden sind ist es logisch, dass die Männer dann weniger likes bekommen und die Frauen mehr... rein rechnerisch zumindest. Und die Männer in der Unterzahl nutzen vielleicht jede Chance die sich ihnen bietet, sie haben ja nicht die große Auswahl....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt noch einen evolutionären Ansatz- Es kommen mehr Jungs als Mädchen zur Welt,immer,weil die Männer bei Jagd/Konflikten schneller verschleißen/Dahingehen. Von Natur so ausgedacht,damit es weitergeht. So mies das klingt,durch den langen Frieden und Wohlstand in unserer Gegend sind Zuviel Kerle auf dem Markt. Der Focus schrieb vor Jahren,daß viele Männer wohl keine Chance haben werden,eine Partnerin zu finden. Australien nimmt keine alleinstehenden Männer als Einwanderer,oder nur in sehr bestimmten Berufsgruppen. In China wachsen Millionen Junggesellen heran,weil dort durch die 1-Kind-Politik viele Mädchen im Fluß landeten. Angeblich hätte Brasilien einen
Frauenüberschuß,(oder verzweifeltes Single-Geblubber?),da ist aber auch die Herrenlebenszeit teilweise kürzer,(Slums)..
Ein Freund erzählte mir von Kontakthotlines in der Schweiz,da waren keine Damen aufgeschaltet,man hörte nur männliches "Halloo..?","Ist hier überhaupt eine Frau..?"
Truth hurts. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RheumaBaer
27.06.2016, 22:50

Das hatte ich noch nicht gesehen.. Zumindest bestätigt er die 1,3-Männerquote,Frauen leben ja länger als Männer,mir ist aufgefallen,daß in meinem gesamten Umfeld Frauen gesucht werden,Männer allein sind,dieser Focus Bericht war auch für mich wirklich traurig,denn leider hatte auch ich nie Glück. Bei Partner-Videotextangeboten "Sie sucht ihn" schießen ab ca. 50Jahren die Quoten bis zum Alter von etwa 70+ in die Höhe. Hab den Wiki-Bericht nicht zu Ende gelesen-vielleicht eine Frage des Alters.. Ich wäre total im Eimer,wenn es hieße,wir hätten mehr 20-40Jährige Frauen hier als Männer,würde meine Erfahrung auf den Kopf stellen.. :)

0

Beim Thema Flirtportale muss ich immer schmunzeln.

Woher weiß man denn, ob der Mensch (falls es überhaupt einer ist...), mit dem man grad chattet, auch tatsächlich ein Mann/eine Frau ist? Man sieht es am Profilbild? Cool. Demnach bin ich wohl hier bei GF ein männlicher Löwe. 

XD

Frag Dich doch bitte mal, inwiefern man einem Datingportal eigentlich trauen kann, welches doch schon mit diesem lächerlich dummen Spruch wirbt, daß sich alle xyz Sekunden ein Single verliebt.

Hm. Alles gut und schön. Der Single ist verliebt. In was oder wen? Wird diese Liebe eigentlich auch erwidert? Wieso ist dieser glücklich verliebte Single eigentlich Stammkunde in diesem Portal? o.O

Das mit der kostenlosen Anmeldung für Frauen ist im Prinzip nichts anderes als moderne Prostitution. Die Kerle bezahlen ja auch in Bordellen gerne für die Gesellschaft gewisser Damen. o.O

Flirt-und Datingportale sind keine wirklichen Beziehungsstifter. Das kann man nur in der Realität erreichen.

Man kann damit aber gut seine Langeweile totschlagen. Und für viele Stammkunden solcher Portale ist es eher ein Spiel (Punktejäger?) als eine ernsthafte Suche nach dem Partner fürs Leben.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist evolutionsbedingt, wie allgemein in der Natur. Männchen müssen sich anstrengen, stark, intelligent, witzig, charmant etc. sein, um ein Weibchen zu beeindrucken. 

Weibchen müssen ja später ihre Aufzucht betreuen, und die soll gut und stark sein, darum wählen sie aus dem Angebot das beste Männchen aus. 

Männchen hingegen wollen ihre Samen möglichst breit und häufig verteilen, darum sind sie so hyprig bemüht möglichst ein oder noch besser mehrere Weibchen zu kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
25.06.2016, 03:32

Wir sind Menschen und keine Tiere!

0

Nube4618 hat Recht: Das ist evolutionsbedingt.

Männer haben tendenziell einen stärkeren Sexualtrieb als Frauen. Weil eine Frau wesentlich weniger Nachkommen erzeugen kann als ein Mann - und deshalb auch wesentlich seltener Sex haben muss, um evolutionär erfolgreich zu sein.

Und deshalb reagieren Männer eben wesentlich stärker bei solchen sexuellen Angeboten.

Das sage ich jetzt, ohne die Plattformen, die Du beschreibst, zu kennen. Aber das Prinzip ist glaube ich klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Mann dumm ist und Frauen in Arsch kriecht und mit seine Kanone denkt. Verstehe das auch nicht warum bei eine Frau ein Bild mit stink normale leggins vorm spiegel und noch kopf verdeckt beim bild,soviele likes bekommt und wenn ein Typ auch vorm Spiegel steht natürlich ohne leggins,haha nur ein 1-2 likes bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaartem
25.06.2016, 02:05

Ist doch klar, Frauen sehen eben schöner aus.

0
Kommentar von Filter123
25.06.2016, 02:09

Was für'n Bullshit 😂😂😂 es gibt so wenig Frauen,die ohne Schminke wirklich noch gut aussehen.Aber darum gehts hier auch garnicht.

0
Kommentar von Filter123
25.06.2016, 04:31

Deine Kommentare ziehen sich nur noch ins lächerliche.

0
Kommentar von Filter123
25.06.2016, 04:32

anscheinend verkraftet da jemand die Wahrheit nicht.Oder ist selbst eine,die nachhelfen muss ;)

0