Frage von NoTrolling, 78

Warum ist die Realität so seltsam?

Ich sorge für eine Krümmung der Raumzeit. Was  ist mit mir los? die Schüssel neben mir, die Suppe beinhaltet, verändert die zeitliche Veränderung ebendieser. Was ist mit meiner Schüssel los? Bin ich high, oder existieren die Aussagen Einsteins wirklich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 11

Ich sorge für eine Krümmung der Raumzeit.

Das ist völlig korrekt. Und wenn Du Dich drehst, verdrillst Du sie sogar. Allerdings bist Du nicht sphärisch-symmetrisch, weshalb die Art der Krümmung der Raumzeit durch Dich viel komplizierter, als eine Kugel mit Deiner Masse sie hervorrufen würde, die ich hier als vereinfachtes Modell für Dich benutze. Dann ist außerhalb der Kugel

(1) c²dτ² = c²dt²(1 – 2µ/r) – dr/(1 – 2µ/r) – r²dϑ² – r²·sin²(ϑ)dφ²,

wobei r ohne den Faktor die Entfernung vom Kugelmittelpunkt (respektive Deinem Schwerpunkt, im vereinfachten Modell) wäre, und, bei einer angenommen Masse von M=81kg (weil's sich recht  einfach rechnen lässt),

(2) µ = G·M/c² ≈ ²/₃×10⁻¹⁰m³/(kg·s²)·81kg/(9×10¹⁶m²/s²) = 6×10⁻²⁶m

der so genannte Gravitationsradius eines Körpers von 81kg ist; der Schwarzschildradius ist das Doppelte, also 2µ = 1,2×10⁻²⁵m. Dadurch ist 2µ/r bei 60cm Abstand zum Schwerpunkt 2×10⁻²⁵.

Zeiten sind in diesem Abstand daher etwas länger und radiale Abstände etwas länger als ohne die Masse, nämlich um

1/√{1 – 2×10⁻²⁵} ≈ 1 + 10⁻²⁵. 

…die Schüssel neben mir, die Suppe beinhaltet, verändert die zeitliche Veränderung ebendieser.

Wenn die Schüssel genug Masse hat, sollte die Suppe, von einem entfernten Standort betrachtet, etwas langsamer schwappen als aus unmittelbarer Nähe betrachtet, so um einen Faktor 1/√{1 – 10⁻²⁷} oder so.

Bin ich high…

Aber so was von, wenn Du das wahrnehmen kannst. ;)))

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 10

Die Aussagen von Einstein sind schon korrekt. Das macht sich im irdischen Maßstab bloß kaum bemerkbar, sodass wir davon nichts merken, außer wenn die Schüssel runterfällt. Die folgt dann der Raumkrümmung, die die Erde erzeugt.

Antwort
von JTKirk2000, 13

Was meinst Du mit seltsam? Was soll daran seltsam sein, dass Massen einander anziehen und daher Massen Raum und Zeit beeinflussen? Mathematisch gesehen habe ich das zwar noch nicht begriffen (die ART) aber von der Auswirkung her finde ich das keineswegs seltsam. Im Gegenteil werden dadurch Gegenstände von den kleinsten (in Ordnung, vielleicht erst oberhalb der Größe eines jeweiligen Atomkerns) bis zu den größten zusammengehalten.

Antwort
von Ollamasi, 31

Kann sein, du hast etwas zu viel Ursuppe gelöffelt

Empirisch gesehen, gibt es keinen direkten Zugang zur Realität.

Antwort
von HarleyQuinn2909, 43

Du bist high.

Kommentar von NoTrolling ,

Aaaah, das macht Sinn.

Kommentar von HarleyQuinn2909 ,

jaaaaaa

Kommentar von HarleyQuinn2909 ,

sag bescheid wenn du mal wieder hilfe brauchst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten