Frage von julia070202, 95

Warum ist die Pressefreiheit in Europa besser als in nicht Europäische Länder?

Finnland platz 1/ Deutschland Platz 16 / USA Platz  41

Antwort
von barfussjim, 39

Die Mehrheit der Länder außerhalb Europas wird autoritär regiert, Kritik am Regime, den Mächtigen und Einflussreichen ist dort nicht erwünscht und wird sanktioniert. 

Es muss nicht immer die nationale Regierung sein, die Druck auf Journalisten ausübt, auch Lokalpolitiker, wirtschaftliche Interessensgruppen, Kriminelle und einflussreiche Privatpersonen lassen unliebsame Journalisten in vielen Ländern schmieren, bedrohen, einschüchtern, entführen, zusammenschlagen, foltern und ermorden.

Antwort
von Mastrodonato, 48

Naja, sicher eine Frage des politischen Willens in der Gesellschaft, andere Meinungen zu respektieren.

Dabei sehe ich an dem Ranking von RoG, dass es drei Dimensionen gibt, die in die Rangliste einfliessen:

- staatliche Eingriffe in die Medienlandschaft

- Gewalt gegen Medienschaffende

- Besitzverhältnisse der Medien (alsO schlechter bei hoher Konzentration und besser bei breiterer Streuung).

Hier habe ich die Frage auch gestellt:

http://geschichte-forum.forums.ag/t892-reporter-ohne-grenzen-rangliste-der-press...

Kommentar von nikfreit ,

Angeregt durch Deine Frage im Geschichtsforum habe ich zwei Minuten in die Recherche investiert und einige Verknüpfungen festgestellt, die die Unabhängigkeit von Reporter ohne Grenzen fragwürdig erscheinen lassen. 

Chefredakteure der großen deutschen Medien sind als Berater für Reporter ohne Grenzen tätig:

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/ueber-uns/kuratorium/

Matthias Spielkamp, ein Vorstandsmitglied von Reporter ohne Grenzen ist "Partner" beim Think Tank iRights.Lab und Mitglied des American Council on Germany das wiederum mit dem American Council on Foreign Relations verbunden ist:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/American_Council_on_Germany

Und auch die Referenzliste von iRights.Lab liest sich wie "das Who is Who" aus Politik, Witschaft und Medien:

http://irights-lab.de/referenzen/

Ich habe mir Matthias Spielkamp ganz willkürlich rausgegriffen und bin mir ziemlich sicher, daß alle Vorstandsmitglieder einen ähnlich aufschlußreichen Hintergrund vorzuweisen haben. Wie gesagt, meine Rechercheleistung bestand aus wenigen Klicks, eine ausführlichere Recherche würde sicherlich noch einige interessante Verbindungen zutage fördern.

Kommentar von Mastrodonato ,

Wenn allerdings die Amerikaner eine grossen EInfluss haben, dann erstaunt, dass Amerika erst auf Rang 41 ist.

Kommentar von Pudelcolada ,

Das liegt wahrscheinlich an der Änderung des Mediengesetzes während der Amtszeit von Bush senior. Seitdem hat Fox TV so gut wie alle Sender gekauft und eine Monopolisierung der Funk- und Fernsehmedien betrieben. Eine ausgewogene oder zumindest breit gefächerte Information ist in den USA nur noch eingeschränkt möglich.

Kommentar von nikfreit ,

Wenn allerdings die Amerikaner eine grossen EInfluss haben, dann erstaunt, dass Amerika erst auf Rang 41 ist.

Das dürfte noch der "Snowden" Affäre geschuldet sein, ein höheres Ranking hätte man möglicherweise nicht glaubhaft vertreten können. Die USA "arbeitet" sich wieder hoch, wenn ich das richtig sehe. Platz 41 ist doch immerhin eine Verbesserung gegenüber zu 2014, da lag die USA auf Rang 46:

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/Redaktion/Presse/Downloads/Rangli...

2010 lag die USA auf Platz 20:

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/Redaktion/Presse/Downloads/Rangli...

Antwort
von Mastrodonato, 42

Tja, das ist eine Frage der Quelleninterpretation - dieses Ranking wurde ja nach irgendwelchen Kriterien aufgestellt - um welche Quelle handelt es sich denn?

Kommentar von Unsinkable2 ,

RoG - Reporter ohne Grenzen

Kommentar von julia070202 ,

Reporter ohne Grenzen

Kommentar von nikfreit ,

Tja, das ist eine Frage der Quelleninterpretation - dieses Ranking wurde ja nach irgendwelchen Kriterien aufgestellt 

Nach diesem Fragebogen wurde das Ranking festgelegt

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/Redaktion/Presse/Downloads/Rangli...

Kommentar von Mastrodonato ,

Danke für den Hinweis.

Kommentar von Mastrodonato ,

Weisst Du, an wen die Fragebogen verteilt werden?

Kommentar von nikfreit ,

Habe gerade Deine Antwort oben kommentiert. Der Fragebogen erscheint mir jetzt unwichtig durch die neueren Erkenntnisse, die ich in ein paar Minuten erlangte ;) 

Scheint jedenfalls ein spannendes Thema zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community