Warum ist die Phosphorsäureanhydridbindung so energiereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gegenfrage:
Welche Antwort würdest du denn verstehen?

So wie du GuteFrage zuballerst, wundere ich mich, dass dir noch niemand einen Dämpfer verpasst hat.
Ein Frage solltest du dann stellen, wenn du nach dem Versuch keine Antwort findest oder verstehst

Was ist denn an folgender Antwort schlecht?
Es ist einfach so, merke es dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Produkte, die beim Aufbrechen der Bindung entstehen, stabiler sind. D.h. es ist "günstiger", wenn die Bindung nicht vorliegt. Solange die Bindung besteht wird Bindungsenergie gespeichert. Beim Aufbrechen wird diese Bindungsenergie frei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung