Frage von Rubezahl2000, 93

Warum ist die Ostsee braun und nicht blau?

Wir sind gerade an der Ostsee. Im Gegensatz zu anderen Urlauben mit blauem oder türkisblauem Meer (Karibik, Rotes Meer, Mittelmeer,...) sieht das Wasser der Ostsee einfach nur hässlich braun aus.
Warum ist das so?

Antwort
von RayAnderson, 69

Hallo,

verantwortlich für die Farbe des Meeres ist die Lichtbrechung.

Wenn Sonnenlicht auf Wasser trifft, wird ein Teil reflektiert und gleichzeitig gebrochen. Unterhalb der Wasseroberfläche werden Teile des Sonnenlichts von Wassermolekülen und Partikeln absorbiert, manche prallen ab. Das wird als Streuung bezeichnet.

Salzwasser wird anders reflektiert als Süßwasser. Je nach Salzgehalt gibt es Unterschiede.

An Flachen Stellen wird die Wasserfarbe beeinflusst von der Beschaffenheit des Bodens, von Algen, Steinen, Muscheln etc....

Die Unterschiedlichen Farben sind in der unterschiedlichen Verhaltensweise der verschiedenen Wellenlängen des Lichts begründet.

Herzlichen Gruß und weiterhin trotzdem viel Spaß an der Ostsee

RayAnderson

Antwort
von brummitga, 93

das Wasser ist überall gleich, es ist nur der Untergrund (wenn nicht zu tief) oder die Spiegelung des Himmels.

Kommentar von Sobaron ,

so ein quatsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten