Frage von GFexpertin, 82

Warum ist die Musik bei Fernsehsendungen fast immer so laut?

Mir und meiner Oma ist aufgefallen, dass die Musik bei bestimmten Fernsehsendungen fast immer die Texte übertönt, sodass man nicht mehr verstehen kann, was gesprochen wird.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fox1013b, 34

Das Problem ist die Abmischung des Filmtons...Ein Sender kauft in der Regel sowohl eine Stereo als auch eine Dolbysurround-Spur für die Aussteahlung. Bei 5.1 Dolby Surround kommen Musik und Effekte aus den vorderen und hinteren seitlichen Boxen und dem Subwoofer. Die Stimmen fast nur aus dem Center-Speaker. Schaue ich einen Film mit dieser Audiospur, dann mixt ein Stereo-Fernseher diese 6 Audio-Signale in 2 Boxen zusammen...Da man aber 5 Effekt Boxen und nur eine Sprachbox hat, wird bei diesem Mixdown die Stimme stärker komprimiert und erscheint leiser...Es gibt nun 2 Möglichkeiten...1: Eine Dolby Surround Anlage kaufen. Nicht billig, aber toller Sound...oder 2: Auf der Fernbedienung des Receivers gibt es in der Regel eine Audio oder Info- Taste, über die ich den Audiostream wählen kann, meistens zwischen Dolby und Stereo...Stereo auswählen und das sollte schon ausreichen für besseres Sprachverständnis. Auch mal im Fernseher selbst ins menü gehen und Audioeinstellungen auf Stereo anpassen...bässe runter, höhen und mitten rauf...

Kommentar von GFexpertin ,

Danke, deine Antwort hat uns wirklich weiter geholfen!☺

Antwort
von Malavatica, 43

Das frage ich mich auch ständig. 

Es nervt total. Wenn man das wenigstens abschalten könnte. 

Es ist ganz klar ein Mittel die Spannung zu steigern, aber wenn man darauf achtet, merkt man, dass es total übertrieben eingesetzt wird. Und die Lautstärke sollte deutlich leiser sein. 

Kommentar von Wischkraft1 ,

Das frage ich mich auch ständig.

Ich auch!

Antwort
von 19shine95, 32

Ich denke eher es liegt an einem schlecht eingestellten Soundsystem. Es werden vom Sender meist mehrere Tonspuren übertragen. Die Sprache liegt meist hauptsächlich auf dem Center Kanal. Wenn möglich diesen ein bisschen höher steuern. Der Umfang der Möglichkeiten ist dabei allerdings vom Gerät abhängig (TV-Lautsprecher oder externe Soundanlage).

Antwort
von Volkerfant, 9

Ja, das ist leider grundsätzlich immer so und regt auch mich tierisch auf.

Oftmals schalte ich die Kiste aus und lese statt dessen in einem Buch.

Sehr viele Leute sollten mal an die Filmemacher schreiben, damit die das mal ändern, einer alleine richtet da gar nichts aus.

Antwort
von Hoffnungswunsch, 39

Meistens ist dies bei spannenden Szenen Absicht, wenn nicht könnte ich mir vorstellen das sich die Produzenten daran gehalten haben, dass die Zuschauer dann ruhiger und konzentrierter den Film beobachten.

Kommentar von GFexpertin ,

Wenn man den Text nicht mehr verstehen kann, weil die Musik zu laut ist, kann man dem Film auch nicht folgen!?

Antwort
von GertaGertiGerta, 15

Mir geht es auch so und ich ärgere mich immer darüber!!!

Antwort
von MetalTizi, 16

Bei mir passiert das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community