Frage von saskia5754, 32

Warum ist die Menschheit so dumm wieso sehen Sie es nicht?

Warum gibt es sowas wie krieg? Die Menschheit macht sich doch nur selber kaputt ich versteh es nicht wir sind möglicher Weise das einziges Leben im Universum und wir machen es kaputt warum? Ich seh keinen Sinn daran es wird einfach nur getötet und am Ende? Was haben sie davon am Ende wenn alle tot sind ist ihre Herrschaft für ein Haufen nichts da sie schon alle umgebracht haben ..es gibt andere Probleme die man lösen kann anstatt mit dem ganzen Geld Waffen kaufen man kann mit dem Geld so viel gutes tuhen man kann den hungernden helfen aber ne man kauft Waffen um nur seinen Stolz zu verteidigen ..alle einfach selbstsüchtig ..die Menschen sind einfach eckelhaft

Antwort
von zetra, 15

Einstein sprach auch schon von der Dummheit der Menschen usw. Als die Industrie vom Kaiser ein besseres Schulwissen forderte, sah dieser die Argumente dafür ein, legte aber nach mit den Worten:"Aber nur soviel, dass sie nicht hinterher jenseits der Barrikaden zu finden sind!"

Zu allen Zeiten werden nur Halbwahrheiten, möglichst noch verklausuliert, der breiten Masse dargeboten. Es ist gewollt, dass nur die Elite den Durchblick hat, somit lässt es sich besser "lenken", das Volk.

Antwort
von DieWelteinKind, 21

Weil wir Menschen nun einmal so sind!

Es ist nun einmal entspannter zu faulenzen als zu arbeiten, und solange es einem selbst gut geht muss man ja auch nichts tun! (Einstellung vieeeeler Menschen)

Aber deine Enstellung ist ebenfalls nicht das gelbe vom Ei, du sagst die Menschheit ist wegen ihrer offensichtlichen Fehler dumm, nun gut soweit stimmt alles. Aber isst du denn kein Fleisch? Bist du nicht auch schon mal mit dem Auto gefahren? Spendest du immer wenn du Obdachlose siehst? Faulenzt du denn nicht auch gerne mal? Lebst du denn nicht? 

Diese Dinge und noch Millionen weitere schließen eine perfekte Menschheit aus, allein dass wir leben ist ein Fehler den wir beseitigen könnten wenn wir wollten!

Denn es gibt nicht nur perfekt oder nur Chaos, es muss immer Beides geben, es gibt immer mindestens 2 Wege, Meinungen, es gibt halt in Jedem und Allem 2 “Dinge“ und dieses Prinzip schließt eine Menschheit aus die immer oder fast immer das richtige tut!

Ach ja ers existiert Leben da draußen im Weltall, die Galaxie dehnt sich immer weiter aus somit entstehen auch nahezu unendlich Galaxien,  und wie hoch ist die Chance bei unendlich Planeten dass es jetzt oder irgendwann Leben gibt? Ganz genau die Chance liegt bei 100%!

Wenn wir sagen die Chance dass auf einem Planeten Leben entsteht würde dadurch bestimmt werden dass ein 6-er Pasch Einsen gewürfelt würd, denkst du nicht dass bei unendlich Planeten die Chance unendlich hoch ist dass ein 6-er Pasch Einsen außer bei uns nochmal gewürfelt würd?

Antwort
von cirius666, 23

Alle sagen was gerade passiert ist krank.

Ich sehe es mal so.

Die anderen Länder hängen 100te Jahre in der Entwicklung hinterher

Kreuzzüge
Franz. Revolution
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Vietnam
AlQuaida
ISIS

Man genau sehen wie es sich alles entwickelt.

Zu deiner Frage.

Der Mensch ist das schlimmste Tier und sein eigener Feind.

Das schlimme wir handeln nicht aus Instinkt sondern aus "intelligenz"

Antwort
von Xazzit, 30

Geht um Geld und Macht, so wie immer. 

Antwort
von gabriel118122, 29

Ich glaub du willst auf das mit dem IS raus sie nennen das DER HEILLIGE KRIEG
Sie wollen Angst verbreiten und wollen das jeder dem Islam beitritt
Sie sind nicht wo weitentwickelt wie wir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten