Frage von dasgelbevomEi,

Warum ist die LAN-Übertragung so langsam?

Hi!

In dem Netzwerk hier sind 2 Rechner, beide mit 100MBit Netzwerkkarten. Dazwischen hängt eine Fritzbox 7240. Nun übertrage ich gerade Daten von dem einen Rechner zu dem anderen. Obwohl bei beiden Rechnern unter den Netzwerkeinstellungen die 100MBit bei den Netzwerkadaptern stehen, zeigt Win7 nur 10MBit an. Die Übertragung dauert auch ewig. In der Fritzbox finde ich keine Stelle, an der man die Geschwindigkeiten sehen könnte.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Grüße, dgvE

Antwort von suessf,

50 GB ist ja kein Pappenstiel :-) Wenn du mit FastEthernet (also 100 Mbit/s) eine reale Übertragungsgeschwindigkeit von 2 GByte pro Minute erreichst, ist das ein phantastischer Wert. Du erreichst ungefähr die Hälfte davon, das ist gar nicht schlecht! Auf jeden Fall arbeiten da beide Karten mit FastEthernet und nicht mit Ethernet, denn sonst würden deine 50 GB einen halben Tag brauchen.

Bedenke immer, dass das Nadelöhr nicht das Netzwerk ist, sondern die 2 Endgeräte mit ihrem Betriebssystem und ihren Festplatten. Je mehr kleine Files du kopierst, desto langsamer - vor allem unter Windows (sorry, ist einfach so).....

Fazit: Ich würde jetzt aus dem hohlen Bauch heraus sagen, dass das Kopieren auch mit einem GigabitEthernet nicht schneller wäre, weil's nicht an deinem Netzwerk liegt, sondern an deinen 2 Computern, die einfach nicht mehr liefern (können) :-)

Antwort von keydons,

Definiere: "ewig"

Wenn in den einstellungen bei den netzwerkadaptern jeweils 100mbit da stehen, wo zeigt win7 die 10mbit an?

Kommentar von dasgelbevomEi,

Mit ewig meine ich, dass ich für 50 GB gerade über eine Stunde gebraucht habe. Die 10MBit werden in dem Status des aktuellen Transfers angezeigt.

Kommentar von keydons,

dann ist doch alles vollkommen in ordnung. du scheint wohl nicht den unterschied zwischen 10mbit/s und 10mbyte/s zu kennen.

Du kriegst nicht viel mehr als 10 Mega Byte pro Sekunde über eine 100 Mega Bit Leitung.

Wenn dir das nicht schnell genug ist schau dich halt nach GigaBit Hardware um.

Antwort von treckertom,

Was kann denn die Fritzbox? Muss evtl. Fast Ethernet explizit angegeben werden?

Kommentar von keydons,

fritzbox 7240 braucht sich net sagen zu lassen das es fastethernet nutzen soll^^

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten