Frage von juliaviki, 61

Warum ist die Haut ein Sinnesorgan?

Antwort
von FelixFoxx, 34

Dort befindet sich der Tastsinn.

Antwort
von MaryLu94, 41

Weil du damit fühlen und tasten kann. Die gegenstände/Dinge wahrnehmen kannst du berührungen.

Kommentar von juliaviki ,

Beim spontanen Aufzählen der
Sinne kommt der Tastsinn oft an letzter Stelle - nach dem Sehen, dem Hören, dem
Geruch und dem Geschmack. Dabei ist der Tastsinn von elementarer Wichtigkeit.
Ohne ihn kann sich ein Mensch kaum normal entwickeln, der Verlust des Tastsinns
lässt sich nur schwer kompensieren.

Die Haut ist mit unzähligen
Sinneszellen bestückt, die auf unterschiedliche Reize spezialisiert sind:
Manche reagieren auf Berührungen, andere messen Kälte oder Wärme oder
registrieren Schmerz.

Für den Tastsinn ist die Haut sehr wichtig, weil sie
kalt, warm, hart, weich, rund, eckig und so weiter mit geschlossenen Augen
erkennen kann.

würde das als Antwort reichen?

Kommentar von MaryLu94 ,

Ja

Antwort
von priesterlein, 30

Weil sie sensorische Funktionen (Druck, Temperatur) enthält, die einen Sinn darstellen.

Antwort
von charles2520, 30

Rotkäppchen: "Ja Großmutter, warum hast du denn so große Hände?"

Wolf: "Damit ich dich besser fühlen kann!"

Kommentar von Monsieurdekay ,

ich glaube im Märchen hieß es "packen" :D aber egal, die Funktion beschreibt es besser^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten