Frage von Patriciiia, 40

Warum ist die gesellshaftliche Verantwortung für ein Uternehmen so wichtig?

Die Gesellschaftliche Verantwortung ist ja ein wichtiges Unternehmensziel-aber warum? Im Internet habe ich Folgendes gefunden:

Eine gute Einbindung in die Gesellschaft ist gut für das Unternehmen. Wir kommen unseren Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft nach, indem wir uns an jedem unserer Standorte in der Welt als wirtschaftliche und soziale Institution etablieren.

Aber wie genau meint das Unternehmen das? Besonders der letzte Teil verwirrt mich.

Wer ist die "Gesellschaft" eigentlich?

Danke im Voraus

Antwort
von LilWayn3, 9

Die Gründe für Corporate Social Responsibilty sind neben einem evtl. wirklich vorhandenen Bedürfnis nach Wohltätigkeit die Stärkung der Reputation des Unternehmens und die Motivation von Mitarbeitern, Löhne für sehr einfache Jobs über gesetzlichem Mindestlohn können z.B. auch Teil einer CSR-Strategie sein.

Der Text, der den Unternehmensstandort auch als soziale Institution bezeichnet, zieht wohl auch auf das Engagement vor Ort ab, d.h. es wird zum Beispiel das lokale Fußballteam gesponsert. Sowas wird oft gemacht, damit die Bevölkerung vor Ort das Unternehmen akzeptiert.
Der Markt verlangt von größeren Unternehmen oft ein gewisses Maß an Engagement, auch da gibt es eine Art Wettbewerb.

Die Gesellschaft ist im Text nicht näher abgegrenzt, meint also wohl alle Gesellschaften, in deren Regionen das Unternehmen Standorte hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community