Frage von Hyaene, 219

Warum ist die Erotik ausschließlich nur für Männer gemacht?

Ist es, weil Männer sonst Komplexe bekommen würden, zwecks ihrer "Größe"? Sie sind, was das angeht, ja nun wirklich viel empfindlicher, als wir Frauen, wenn man das mal so anguckt. ^^

Ist es die Angst um ihre Dominanz? Ich sehe hier gerade die Prostitution im Vordergrund. Gerade hier, kommen mir die Männer oft, wie dominanzgeile Äffchen vor. ^^

Ich kann es mir einfach nicht anders erklären. Sorry. :-D

Und kommt mir bloß nicht damit, dass Männer nun mal anders ticken, als wir Frauen! ;-P Auch wir Frauen würden uns über visuelle Reize, auch unterhalb des Nabels, freuen. ;-) "Angebot und Nachfrage" kann es auch nicht sein, wenn es kein Angebot gibt... ^^

Was denken, vor allem die Frauen, darüber? Und wie kommt es, dass es einfach nur für Männer Erotik gibt?

Wen empfindet ihr ästhetischer? Frau oder Mann? Ohne das sexuelle gesehen. Wirklich nur mal von der Ästhetik her.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von quanTim, 77

also erstmal würde ich sagen, das prostitution überhaupt gar nichts mit erotik zu tun hat, sonder einfach nur mit lust und befriedigung.

Ich kenne auch genügend frauen, welche komplexe haben, z.B. wegen der größe ihres busen, oder dem aussehen ihrer geschlechstteile. Es sind nicht nur die Männer die wegen ihrer größe herumpienzen.

Es stimmt, das es mehr angebote für Männer gib z.B. bei der auswahl der Pronos, oder das die meisten prostituierten frauen sind.
Das liegt wohl daran, das in der vergangenheit der mann "geherscht" hat.
Mittlerweile emanzipiert sich die welt. Mittlerweile gibt es deshalb auch mehr angebote für frauen, und das wird sich in den kommenden jahren noch verstärken

Kommentar von Bloodmamut ,

Geb ich vollkommen recht. Viele Männer haben zwar Problemme mit Ihrem Schwängel, aber bei Frauen fängt es schon bei der Nase an. Frauen beweisen immer wieder, das sie viel mehr Wert auf äußerliches legen, wo "Mann" nur denkt "Wen interessierts eigentlich?"

Für Frauen gibt es schon einige Angebote, nur wollen die meisten Frauen es nicht nutzen. Jede hat dabei Ihren eigenen Grund .....

Kommentar von Hyaene ,

Da ich gebe euch beiden vollkommen Recht!

Kommentar von Hyaene ,

Huch? Was war das denn für ein Deutsch von mir?! O_o

Die meisten Frauen... Da kenne ich aber genügend, die sich genauso, wie ich darüber aufregen, dass für uns nichts wirkliches gibt. ;-) Wobei ihr das wohl als Männer auch weniger wissen könnt. Männer sind einfach direkter und ehrlicher. Frauen schweigen lieber. Ist mir immer wieder so aufgefallen. Was Frauen wirklich denken, das erfahren wir nur untereinander. ^^

Antwort
von Semiria, 31

Also ganz ehrlich... mir ist das sowas von Schnuppe ob ich jetzt nen halbnackten Mann, oder Frau sehe. Mich macht beides nicht an, weil ich die Personen dahinter nicht kenne =)

Aber man findet auch für Frauen viel erotisches. Im Tv läuft immer wieder Werbung von Sexspielzeugen für Frauen (Amorelie zB)

Bei Partnerseiten die Werbung machen, findet man von beiden Geschlechtern genug viele Gesichter..

Aber ich sag mal so, mit Männern macht man einfach mehr Geld...weil sie öfters das Verlangen nach so was haben. Frauen sind da eher noch bissel zurückhaltend. Man wird ja so schnell als S** abgestempelt usw.

Tja, so ist es halt. Aber darüber sollte man sich keinen Kopf machen :D Man findet genug im Internet, womit auch Frauen Spass haben können... (oder Erotikbücher im Buchladen, es gibt auch P0rnos für Frauen)

LG

Antwort
von Benjamin1993, 108

Ich finde es ehr, dass es auf die Entwicklung zu beziehen ist.

Wenn man überlegt, dass es heute ganz normal ist, einen Beate Uhse Laden zu betreten, was früher gar nicht auszumalen wäre. Dass sich Homosexuelle offen zeigen, was früher nicht so war?

Es ist die Zeit die mit uns geht. Irgendwann hat man gemerkt das Männer offener sind was 6ex angeht, ehr mal fremdgehen... na was wird gemacht? Zuhälter kriegen es mit und zack gibt es Profis in dem Bereich, die für Geld fast alles machen würden.

Nun kommt die Zeit, dass eben auch mehr Frauen offener sind... habe eben einen Beitrag gelesen, indem vor kam, dass selbst 6-reisen mitlerweile auch für Frauen geplant werden. Und P0rn0s für Frauen gibt es auch schon genüge.

Warte noch ein paar Jahre und es ist in etwa gleich.

Tschuldige für die 0 und 6 in den bestimmten Wörtern, ohne hätte ich es nicht posten können.

Kommentar von Hyaene ,

Was das Fremdgehen angeht, sind meiner Meinung nach, beide Geschlechter gleich. Ich kann es auch nicht mehr hören, wenn es heißt: "Alle Männer sind Schweine!" -_-

Aber mit der Entwicklung könntest du wirklich Recht haben. Die Frauen werden auch immer offener, "mutiger"... ^^

Was die Wörter angeht... Diese "Diskussion" hatte ich erst vor einer Weile im Forum hier. XD Einige User können hier so dermaßen verbale Dinge schreiben und ich kann nicht einmal das Wort "Ko***" schreiben. ^^ Siehe Kompliment bei mir. Ich musste echt lachen, als ich es jetzt so gelesen hatte! XD mich interessiert das immer noch, warum das nicht geht. ^^

Kommentar von Benjamin1993 ,

Das Frauen keine Unschuld vom Lande sind, weiß wohl jeder.
Aber früher heißt im Mittelalter hätte sich wohl keine Frau gewagt diesen Schritt zu tun und ich meine, dass die Profis bereits in dem Zeitalter aktiv waren. Und das eben daher alles kommt... bei mir in der Nähe ist eine Laufhausstraße, da sieht man auch dutzende Männer rum laufen, glaub mal davon sind die meisten Vergeben oder die bestimmten Leute die immer dort sind =D

Finde ich auch doof, denn es gibt ganz normale Disskusionen.

Kommentar von Hyaene ,

Mir fällt bloß immer wieder auf, dass Unterschiede gemacht werden. Ob das Sexuelle, die Bundeswehr, der Lohn, das Sorgerecht usw. ist ... Wo bleibt da die "Gerechtigkeit"? ;-D Ich denke, wir sind so modern? ^^

Kommentar von Benjamin1993 ,

Fürs denken wirst du nicht bezahlt. Dafür sind die Politiker da, die du wählen darfst.
Es werden immer noch in vielen Dingen Unterschiede gemacht, ich finde es auf der einen Seite gut auf der anderen Seite finde ich es auch manchmal deskriminierend. Aber so ist das... mal abwarten was die Zeit bringt :D

Antwort
von mojo47, 61

von der ästhetik her gesehen sind frauen um ein unendlich faches atraktiver als männer ^^

warum es erotik angebote überwiegend für männer gibt:

testosteron ist bei mann und frau für den sexualtrieb verantwortlich. im laufe der pubertät steigt der testosteronspiegel des mannes um ein 48 faches an. bei der frau hingegen verdreifacht sich der testosteronspiegel "nur". 

fazit: der mann hat ein wesentlich größeres und häufigeres verlangen nach sex.

abgesehen davon gibt es auch immer mehr erotik angebote für frauen (stripper, callboys, zeitschriften etc.) aber die nachfrage ist bei frauen einfach nicht so groß wie beim mann.

Kommentar von Hyaene ,

Danke für deine Antwort. :-) 

Aber ein schöner muskulöser Körper, sieht doch auch sehr ästhetisch aus, wie ich finde. Oder nicht? Gerade solche SW-Bilder von Sportlern... Ich finde allerdings auch zierliche Frauen sehr ästhetisch. Es sind bloß eben Unterschiede. Der Mann strahlt Kraft aus, die Frau Eleganz... Also, so ist es für mich. Ist aber natürlich auch Ansichtssache. Wobei mir mal dabei ebenfalls aufgefallen ist, dass Frauen auch Frauen schön finden, unabhängig vom Neid. Bei Männern sieht man so etwas so gut, wie nie. Glaube auch nicht, dass sie sich zu schwul vorkommen, wenn es nur um die Ästhetik geht. ^^

Also, wenn ich das mit mir als Frau vergleiche... Oh Gott, die Armen!!! XD

Aber es sind doch auch nicht alle gleich. Was ist zum Beispiel mit asexuellen Menschen? Von denen gibt es doch auch Männer und Frauen. Und eben auch sexsüchtige.

Also, ich sehe immer nur Frauen überall, nirgendwo Männer... ^^

Kommentar von mojo47 ,

also sexsucht ist ja nochmal ein anderes thema, dabei geht es um eine zwangshandlung, die auch keinen spaß und erfüllung bringt. wer das hat leidet stark darunter, da es nicht um den sex selbst geht und die meisten dabei kein gefühl verspüren.

ja es ist schon richtig, dass männliche körper auch ästhetisch sein können, aber wenn ich es für mich direkt vergleiche schneidet der mann eben sehr schlecht ab xD mir persönlich sind da ein paar rundungen am weiblichen körper sehr wichtig, die ein mann nicht so hat (nein es geht nicht um den busen, der ist mir tatsächlich sehr unwichtig. ich meine bereiche im bauch, hüft, bein und po bereich). 

ich sag mal so: wenn ich 1/100 männern ästhetisch finde, finde ich 85/100 frauen ästhetisch xD

vllt ist das einfach so in der dna gespeichert ^^

mit asexualität kenne ich mich so gar nicht aus, aber ich denke dass es denen auch um ästhetik und schönheit geht, mit dem unterschied, dass sie keine lust und sexuelle anziehung verspüren. aber ob das stimmt?? ^^'

Kommentar von Hyaene ,

Kennst du Menschen mit Sexsucht? Wir kannten mal eine Familie, bei der die Frau an Sexsucht litt. Im Endeffekt, hatte sich der Mann das Leben genommen, weil die Frau ihn nur besch*** hatte. :-/

Mit dem Asexuellen, kann ich es mir auch nicht wirklich vorstellen, dass da niemals etwas ist. Vielleicht sind diese Menschen eher verklemmt und können sich einfach nicht auf eine/n Partner/in einlassen, aber Selbstbefriedigung, wird es doch da wohl auch geben. Denke ich zumindest. ^^ 

Was die Ästhetik angeht. Da hast du schon Recht. Wobei ich schon auch finde, dass der Busen ebenfalls etwas ästhetisches hat. Zumindest, wenn er straff und schön geformt ist (sorry).
Bei Männern finde ich nicht einmal die Bauchmuskeln so schön, sondern eher den Rücken und die Arme. Diese Konturen der einzelnen Muskeln, kann schon wirklich ein Kunstwerk darstellen, wie ich finde. :-) Der Pullermann ^^ sieht für mich einfach nur...
Geil aus. :-D Naja, bin ja auch eine heterosexuelle Frau. Wäre schon komisch, wenn mir das nicht gefallen würde. ;-)

Ich denke aber auch manchmal, dass das vielleicht auch durch die Medien ist, dass Frauen eher als schön und ästhetisch gesehen werden, als Männer. Man ist sich die Frau einfach gewöhnt.
Ich denke da nur an früher, als ich mit meiner Besten vorm Fernseher saß und wir das erste Mal so eine Erotikwerbung sahen. 

Da haben wir auch das erste Mal Silikonbrüste gesehen gehabt. Sprich, wir kannten so etwas noch nicht, da wir uns nur normale, statt, wie ich sie immer so gerne nenne, Tuppertittis ^^, gewöhnt waren. Uns fiel sofort auf, dass das keine richtigen Brüste waren. Wir fanden die so dermaßen eklig und unproportional! :-D Heute muss ich sagen, dass ich Silikonbrüste schön finde. Auch eine DD. Da fragt man sich doch schon, ob es daran liegt, dass man sich einfach nur an diesen Anblick gewöhnt hat. 

Kommentar von Hyaene ,

Das gibt es nicht!!! Meine "Tuppertittis" wurden angenommen! XD

Antwort
von freezyderfrosch, 100

Wenn ich nicht mit "Kommt mir ja nicht mit Frauen sind anders als Männer" ankommen darf, dann bin ich ja bereits eingeschränkt, wenn das relevant für deine Frage wäre. Was spricht denn konkret dagegen wenn die Sexualität zwischen Mann und Frau unterschiedlichen Mustern folgt? 

Kommentar von Hyaene ,

Dass wir Frauen auch mal etwas sehen wollen, nicht nur ihr Männer. :-D Hättest du ein Problem damit, wenn die Erotik für beide gleich gestaltet wäre? 

Wie wäre es denn für euch Männer, wenn man überall NUR Männer sehen würde? ;-) 

Kommentar von freezyderfrosch ,

Dass Frauen auch visuelle Reize verspüren, verneine ich nicht. Auch nicht dass ich Frauen etwas "abspreche", weil das albern wäre.  Nur wenn Wissenschaftler herausfinden, dass es eben Gründe gibt, wäre es doch nicht schlimm oder? 

Kommentar von Hyaene ,

Wenn mir als Frau, die Wissenschaft weißmachen will, dass Frauen keinen Orgasmus bekommen können, weil der G-Punkt nur frei erfunden ist... Dann Frage ich mich, warum ich... Nein, dass lasse ich mal besser. Zudem sind diese Wissenschaftler wohl auch eher männlich, sonst würde ihnen nicht so ein Quark mit Schleifchen einfallen. ^^

Zudem behaupten die einen Studien das, die anderen wieder das... 

So... :-D  Und wenn man nach den ganzen Studien geht, dann müssten wir alle auch schon krebszerfressen sein, weil ja bekanntlich, wissenachftlich bewiesen, so ziemlich alles krebserregend ist. Guten Appetit. ^^

Kommentar von Benjamin1993 ,

Na dann weißt du zumindest, wie es für uns in Klamottenläden ist. Überall nur Frauen und in den letzen Ecken mal Männerklamotten.

Kommentar von Hyaene ,

Ich hasse shoppen! Davon habe ich nix. ;-) 

Kommentar von Benjamin1993 ,

Für viele Frauen ist Shoppen die Welt. Und für uns Buben gibts nichts außer Saturn =D

Kommentar von Hyaene ,

Da bin ich auch immer drin! :-D Wobei ich Media Markt wesentlich besser finde, schon vom preislichen her. Aber wir wollen ja mal keine Werbung machen. ;-)  Und Baumärkte... Ob Bohrsätze, Stämmeisen oder was auch immer. Alles da, bei... Nein, keine Werbung! ^^ Und das Holz... Wie es  duftet... *Schmacht* :3

Kommentar von Benjamin1993 ,

=´D typisch, Mädels. Duftet =D

Kommentar von Hyaene ,

Tja, ich bin eben ein typisches Mädchen das Männer und Baumärkte mag. ^^

Antwort
von schokocrossie91, 69

So ein Unsinn, hast du dich überhaupt mal umgesehen? Sexspielzeug for Frauen gibt es wie Sand am Meer, es gibt Porn#s "für Frauen", es gibt Callboys, männlichen Escort, weibliche Sexliteratur usw.

Kommentar von Hyaene ,

Und was sehe ich da auf so ziemlich jeder Internetseite als Vorschlag? In Zeitungen, in Buchläden, in Inseraten, PC-Figuren, Werbung bei Comedy central ... Richtig, NUR Frauen! ;-) 

Für das Spielzeug muss man erst auf direkte Seiten gehen. Als Mann bekommt man, im wahrsten Sinne des Wortes, überall etwas zu sehen. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wenn man nur das sieht, was man sehen will... Für Sexspielzeug muss man nur auf Amazon gehen. Jeder Erotikshop ist halb voll mit Dildos. Werbung wird auch mit hochfrisierten Männern gemacht. Aber pauschalisieren macht mehr Spaß, gell?

Kommentar von Hyaene ,

Nun bleibe mal ruhig. ;-) 

Vielleicht siehst du ja auch nur das, was du sehen willst? Bist du männlich oder weiblich? 

Und sieht man auch überall Männer, so, wie man überall Frauen sieht? Sprich, was die Medien angeht? Siehe das, was ich schon geschrieben habe. Zudem ist ein Dil*** (mir nimmt es mal wieder nicht das Wort an ^^) ja nun wirklich nicht mit einem echten Mann zu vergleichen und die visuellen Reize fehlen mir da auch bei diesem Gummiteil, da es eben kein Mann ist. ^^

Freie Oberkörper kann ich auch im Freibad sehen. :-D 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich bin weiblich und ich weiß wirklich nicht, worauf du hinauswillst mit deinem übertriebenem und unangebrachten "nur", "überall" und "immer". Du hast gefragt, warum es ausschließlich Erotik für Männer geben soll und ich sage dir, dass es nicht so ist. Mach einfach mal die Augen auf. Ja, man sieht überall Männer, wie man Frauen sieht. Eine Fleshlight ist auch nicht mit einer echten Frau zu vergleichen. Der visuelle Reiz fehlt auch. Was willst du denn bezwecken?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Bist du vielleicht lesbisch und siehst deswegen überall nur Frauen?

Kommentar von Hyaene ,

Nein. Eben, weil ich Herero bin, "vermisse" ich visuelle Reize mit Männern. ;-) Bist du lesbisch und es fällt dir dadurch nicht auf? Oder bist du ein Mann, den es stören würde, würden Frauen auch mal was zusehen bekommen?

Kommentar von Hyaene ,

Okay, du bist eine Frau... Vielleicht machst auch du nicht die Augen wirklich auf? Nächstes Beispiel: die Popstars... Und du willst mir jetzt wohl auch sagen, dass du da auch keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen siehst? :-D Bist du be oder lesbisch (nicht böse gemeint)? 

P.S. werde mal nicht immer gleich so aggro und sehe nicht gleich immer alles so übertrieben negativ. ;-) 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie gesagt, ich bin weiblich und bisexuell und vermisse weder weibliche noch männliche Reize noch Porn#s oder Sexspielzeug, ganz im Gegenteil. Nochmal, mach einfach die Augen auf. Werbungen (z.B. Parfüm, Terre D'Hermès, Gerard Butler in der Boss-Werbung, Calvin Klein-Models, in jedem Schaufenster von H&M), geh einfach mal in einen Sexshop und lass dich überwältigen von der Auswahl an Spielzeug (oder, wie gesagt, Amazon), Porn#s haben nun wirklich für alles und jeden was zu bieten, die allermeisten Männer in Videospielen sind nett anzusehen (keine Ahnung, was dein Typ ist, ich stehe auf Balthier aus Final Fantasy oder Godot aus Ace Attorney, Nathan Drake und Solid Snake sind aber auch eye candy) usw. Du musst schon sehr selektiv wahrnehmen, wenn du das alles nicht siehst. Man kann fast gar nicht aufhören, aufzuzählen.

Kommentar von Hyaene ,

Nochmal... Freie Oberkörper kann ich auch im Freibad sehen... Männer bekommen Weiblichkeit zusehen, Frauen bekommen eben keine Männlichkeit zusehen... DAS ist das, worauf ich hinaus wollte. ;-) 

Im Sexshop war ich auch schon. ^^ Da gab es sogar eine "Kinoecke"... Für Männer natürlich!!! XD

Durch deine Beispiele hast du mich aber auf etwas aufmerksam gemacht... Vielleicht hast du sogar ein bisschen Recht... Denn, wenn ich mir mal deine Beispiele so anschaue, muss ich ehrlich sagen, dass ich nicht auf "halbe Mädchen" mit gezupften Augenbrauen, der Magersucht nahe und einem femininen Hauch stehe, sondern eher auf richtige Männer. Hoffe, du tobst jetzt nicht. ;-P Das hier zum Beispiel, ist für mich ein echter Kerl. Gerne auch mit mehr Bauch und Brusthaaren: 

https://nathanjones.likehome.co/photos/nathan-jones/wrestler-67c6a1e7ce56d3d6fa7... 

Richtige Männer bekommt man eben nirgends zusehen... Vielleicht fallen sie mir deswegen auch nicht wirklich auf. ;-)  

Trotzdem. Die Männer bekommen Brüste zusehen, wir Frauen aber keinen Pullermann. Oder in den PC-Games, gut gefüllte Hosen. XD Jetzt musste ich es aber auch mal so direkt aussprechen, sonst versteht man mich wohl hier gar nicht. ^^

Auf mich wirken diese "sexy Männer" einfach eher so, als wären sie für homosexuelle Männer gemacht. Einfach nicht männlich. Schon allein die Gesichter. Ich meine... Sie tragen make up!!! :-D 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Und Popstars? Willst du wirklich sagen, dass noch kein gut aussehender männlicher Star je zu sehen war?

Kommentar von Hyaene ,

Und das Bühnen Outfit? Die Männer in Jeans, die Frauen in Strapsen... Naja... Für mich schon ein Unterschied... Schon allein die Bewegungen... Männer liefern keine Erotikshow ab... Von natürlichen Frauen, hort man dann auch nichts weiter mehr oder ist dir echt noch nicht aufgefallen, dass die nu*** Popstars, die beliebtesten sind? ;-) 

Kommentar von Hyaene ,

Rihanna, Beyoncé usw. Sehen vom "Auftritt" her, schon anders aus, als Linkin Park, die Ärzte oder wer auch immer... 

Und nein, ich kenne keinen Popstar, den ich hübsch finde. ;-) 

Kommentar von Hyaene ,

Und... Gebe mal bei Google Bilder "sexy" ein... Was siehst du? Männer? Warum eigentlich nur Frauen, wenn man NUR das Wort "sexy" eingibt? Vertehst du? 

Ich meine jetzt auch nicht, dass dadurch die Welt untergeht. XD Aber es ist eben nun einmal auffällig, dass, was Erotik angeht, doch eher an Männer gedacht wird. 

Bestes Beispiel auch vor kurzem. Da wollte ich mal wissen, wie sich die Schauspieler alter Serien in den ganzen Jahren verändert haben... Man googelt die Namen und was sieht man? Bei so ziemlich jeder Frau, sieht man sexy Bilder. Bei den männlichen Schauspielern irgendwie gar nix. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Du vertrittst hier mit harten Mitteln eine ganz persönliche Meinung und willst eigentlich nur hören, was diese bestätigt. Na, wenn du damit glücklich wirst.

Kommentar von Hyaene ,

Und du? Du hast doch auch deine Meinung oder nicht? Du bleibst doch genauso stur dabei, wie ich. ;-) Ist doch eigentlich normal oder? ^^

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich habe dir mehr als genug Beispiele aufgezählt, die das widerlegen, was du sagst, aber du ignorierst es ja. Meinetwegen. Du solltest aber vielleicht keine Diskussionsfragen stellen, wenn du mir anderen Meinungen als deiner eigenen nicht klar kommst.

Kommentar von Hyaene ,

Ich habe dir sogar in einem Punkt Recht gegeben... Du aber ignorierst meine Fragen, die an dich stellte... Du bist anscheinend sogar noch viel sturer, als ich (dass es das noch gibt). ;-D

Die Einzige, die hier alles mögliche ignoriert, bist du. ;-)
Hier haben auch andere User von mir Recht bekommen, ein Like und ein Dankeschön, welche mir mit richtigen Argumenten, bezogen auf meine Fragen, zeigten, dass ich vielleicht auch mal Unrecht haben könnte. ;-)

Wenn es dich so sehr stört, wenn man nicht deiner Meinung ist, dann diskutiere einfach nicht mit. Denn damit scheinst wohl eher du ein Problem zu haben, als ich. Ich konnte hier mit so ziemlich jedem anderen User normal diskutieren...

Nur eine Frage hätte ich dann doch noch an dich und ich würde mich freuen, wenn diese nicht auch noch ignoriert werden würde.

Lachst du auch manchmal?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich habe alle deine Fragen beantwortet, sogar mit Beispielen, die deine widerlegen. Wie gesagt, wenn dir andere Meinungen nicht passen, stell keine Diskussionsfragen. Was an meinen Beispielen kein Argument sein soll, ist mir nicht bewusst. Du hast Unrecht - mit deinem "nur", "ausschließlich" und "immer" und das habe ich dir aufgezeigt. Deine Sache, ob du weiterhin eine Welt voller Erotik ignorieren willst, nur um Recht um Internet zu haben. Vielleicht bestell ich mir jetzt einen Dild# auf Amazon und schaue mir Porn#s an.

Kommentar von Hyaene ,

Und ich bestell, extra für dich, ne Tüte "Humor" und "Einsicht". ^^

Auf meine Punkte bist du absolut nicht eingegangen. 

Also, wenn das: 

"Du vertrittst hier mit harten Mitteln eine ganz persönliche Meinung"

eine Antwort oder gar ein Gegenargument auf meine Texte, wie zum Beispiel:

"Männer bekommen Weiblichkeit (Brüste) zusehen, Frauen wiederum bekommen keine Männlichkeit (Penis) zusehen." 

sein soll, kann ich da wirklich keinerlei Diskussion, sondern eher Rechthaberei sehen.

Diese Art von "Diskussion" lief hier die ganze Zeit mit dir und das ist einfach keine Diskussion für mich. Nicht, weil ich nur das hören will, was ich denke und absolut nicht bereit bin, mir auch andere Seiten mal anzuhören und drüber nachzudenken, was du mir vorwirfst, aber im Endeffekt selbst so bist, sondern, weil es schlicht, zu nichts führt und es immer wieder die selbe Leier ist.

Ich überlasse dir hiermit gern das letzte Wort, denn das brauchst du ja anscheinend. Kleiner Rat so nebenbei:

Du solltest damit aufhören, anderen das vorzuwerfen, was du selbst bist und auch mal ein bisschen fröhlicher durch die Welt gehen, statt so ernst und stur zu sein. ;-)

Kommentar von Hyaene ,

P.S. 

Eigentlich hattest du mich sogar auf etwas aufmerksam gemacht. Nämlich, dass ich wahrscheinlich keine Erotik für Frauen wahrnehme, weil diese "Männer" einfach nicht mein Typ sind... Da hatte ich dir sogar Recht gegeben, aber das hattest du ja in deiner Wut nicht einmal mitbekommen... Eigentlich schade, denn dadurch ist mir aufgefallen, dass es wohl doch ein wenig Erotik, wenn auch nicht vergleichbar mit der Erotik, die für Männer existiert, gibt. ;-) 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich geb' auf. Verpass halt jede Menge, nur weil du es nicht sehen willst.

Antwort
von AppleTea, 48

Keine Ahnung was du meinst. Frauen können auch porn0s gucken, wo liegt das Problem?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community