Frage von crankerenduro, 97

Warum ist die enduro von meinem Freund schneller?

Ich hab ne supersportler. Yamaha yzf 125 dank esd natürlich richtig geiler sound und locker 20 ps + ;) Jetzt versteh ich nich warum die kiste von meinem Freund schneller ist. Das ist sone alter kawasaki knx 120. Die hört sich richtig schrecklich an. Als wäre sie kaputt aber ist schneller. Was muss ich machen, dass die yzf auch schneller wird. Danke im vorraus.

Antwort
von babbeldabbel, 29

Hallo,
die Maschine deines Freundes heisst KMX 125 und hat n 2 Takt Motor. Außerdem hört sich das so an, als ob die offen wäre. Natürlich zieht der dich da ab.... Mit dazu hast du bestimmt nen "Tuning-ESD" drangebastelt, d.h. das Teil schluckt dir erstmal Leistung und hat 100% keine 20 PS oder mehr. Nur nen Auspuff dranhängen heisst nicht, dass du mehr Leistung hast. Schon an die Feinheiten wie Einstellen usw. gedacht? Selbst mit der gleichen Leistung würde dein Kollege dich abziehen, ein 2 Takt Motor ist in der Hubraumklasse einfach überlegen da andere Charakteristik.
Grüße babbel

Antwort
von stertz, 60

Sollte das eine KMX 125 sein so hat die einen 2Takt-Motor, der hat einfach mehr Leistung und dreht höher als dein 125ccm Viertakter, das Ding wird immer schneller sein. In der Hubraum Klasse geht nix über 2-Takter.

Kommentar von Gaskutscher ,

...vorausgesetzt sie ist nicht gedrosselt - was wohl scheinbar der Fall ist.

Antwort
von JawaCZ634, 49

Bist du schonmal auf die Idee gekommen die Übersetzung zu ändern? (Die Zahnräder auf denen die Kette läuft) (wenn du vorne ein größeres rauf machst, läuft sie schneller, hat aber weniger Kraft

Kommentar von Muntex ,

Kannst bei 4 taktern rumritzeln wie du willst und mehr als 15 ps bekommst du aus den dingern auch nicht wirklich raus. 20 ps ist hart übertrieben. es gibt keine knx. Der meint wohl ne kmx. Und das ding ist ein 2 takter mit 18 nm, was für ne 125er echt ordentlich ist.

Kommentar von JawaCZ634 ,

Er fragte ja wie er seine genau so schnell bekommt wie die kmx. Mit umritzeln wird sie natürlich schneller. Dass die Leistung nicht mehr wird ist mir schon klar. Und 20 PS aus ner 125er 4Takter sind durchaus realistisch. 

Kommentar von Muntex ,

Sicher... Mit extremen feintuning aber nicht mit nem esd und ganz ganz sicher nicht bei diesem yamaha motor.

Kommentar von JawaCZ634 ,

Ich weis jetzt nicht ob du das Sicher... ernst meinst oder Sarkastisch sein willst. Wenn du dich ein wenig informierst was bereits alles gebaut wurde aus Serienmotoren... ne 125er die 217km/h fährt (Bj 1956) ne 500er mit 110PS (1951, 1956),..... Also so unrealistisch ist das garnicht!

Kommentar von Muntex ,

Doch ist es. 500 mit 110 ps sind kein problem bei 4 zylindern. Und die 125er, die so schnell fährt ist ne cagiva mito 2 takter und keine 4 takter. Du bekommst aus 125er 4 taktern nicht mehr raus. Der stärkste 125er 4 takter ist die beta rr 125 lc mit 19 ps, aber der ist von werk aus so.

Kommentar von JawaCZ634 ,

Also: Die 500er hat 2 Zylinder und keine 4 und ist Baujahr 1956 wenn du es gelesen hast.

Die 125er die so schnell fährt ist keine Cagiva, weil es Cagiva 1956 noch nicht gab. Es war die NSU Delphin II. 

Und mit ein wenig Fachwissen lässt sich das erreichen. (Bin Techniker)

Kommentar von Muntex ,

Was lästs sich mit ein wenig fachwissen erreichen? 'ne 125er, die 217 kmh fährt? Hab ich nichts gegen gesagt. wie gesagt cagiva mito 125 ist ein paradebeispiel. Für einen 2 takter ist das möglich, aber nicht für ein 4 takter.

Antwort
von FeX95, 62

Also 1. wird deine wahrscheinlich schwerer sein.
2. Ist die Frage ob beide Maschinen noch ne Drossel haben oder eine eben nicht oder wie auch immer. 
3. Hat der Sound nichts mit der Leistung zutun. 
4. Hat auch das Alter nichts mit der Leistung zutun

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 30

Yamaha yzf 125 dank esd natürlich richtig geiler sound und locker 20 ps

Errr... Ich komme gerade wieder unter dem Tisch hervor, bin vor Lachen vom Stuhl gefallen.

Yamaha YZF-R 125 + Sportauspuff ist eher 10 kW als 11 kW, in keinem Fall jedoch 15 kW. Egal wie laut das Ding herumkreischt.

Daher mal etwas Realismus

Deine Maschine hat 12 Nm bei 8'000 U/min und ca. 141 kg.

Eine offene KNX 125 hat 14,7 Nm bei 7'500 U/min und ca. 115 kg.

Das spürt und sieht man.

Kommentar von Muntex ,

Ich glaub das sind sogar die gedrosselten werte. Offen mein ich, dass die tatsächlich 18 bei 9000 U/min. Kann mich aber auch irren.

Kommentar von motolu ,

Du hast recht die hat offen 18 Nm

Antwort
von Rider01, 29

Hättest dir ne cagiva gekauft und sie aufgemacht wärst schneller ;))

Antwort
von Lumpazi77, 56

Welch ein Unglück ! Ist die Kawasaki 5km/h oder gar 10km/h schneller ?

Kommentar von crankerenduro ,

Die braucht nur 6 sekunden bis die 100 fährt und top speed hat die auch 130. Laut ihrem tacho sogar 140.

Kommentar von Lumpazi77 ,

Wahnsinn...tja da kann man vor Neid erblassen

Kommentar von Muntex ,

Ja tatsache kann man. Ich kann mich noch an meine 125er zeit erinnern und son 125er 2 takter ist verdammt schnell.

Antwort
von motolu, 18

Die yzf 125 bekommst du auf keinen Fall so schnell und stark wie die KMX.

Kommentar von crankerenduro ,

schon alleine weil es ein supersport ist. müsste sie schneller sein. eingentlich.

Kommentar von Thridtune ,

Das Ding ist kein Supersportler! Es schaut aus wie einer, ja aber mit Supersport hat das wenig zu tun. Zweitens ist das optische Erscheinungsbild nicht maßgebend für die Performance, es kommt auf die technischen Daten an. 

Und da die so fürchterliche klingende KMX nen Zweitakter ist, dessen Leistung weit jenseits der 20Ps liegt und sie gute 30kg leichter ist als deine, kackst du gegen sie halt ab. 

Kommentar von motolu ,

Auch wenn ein anderer ESD verbaut ist hat die yzf noch lang keine 20 PS. Bei der KMX führt allein schon das entfernen der Krümmer Drosser dazu, dass sie etwa 24,5 PS hat. Und in der 125er Klasse sind 2-Takter in der Regel immer schneller als ihre Konkurenten egal ob "Supersportler" oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten