Frage von mar302, 38

Warum ist die Bildung von Kohlenstoffionen erschwert?

Ist das wegen den vier außenelektronen? danke für antworten :)

Antwort
von DieterSchade, 25

So sehr nun auch wieder nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Carbide

Ionische Carbide (salzartige Carbide) haben starken Salzcharakter und werden typischerweise von den stark elektropositiven Elementen der Alkali-, Erdalkali- und Erdelemente gebildet.[1] Sie enthalten Kohlenstoff als den elektronegativeren Bestandteil. ...

Kommentar von Bevarian ,

Aus deinem Link: "Die Herstellung von Calciumcarbid aus Koks und Calciumcarbonat beispielsweise erfolgt bei 2000 °C im Lichtbogenofen."

Das ist in meinem Augen nicht gerade die allerschonendste und sachte Methode...   ;)))

Kommentar von DieterSchade ,

Ooch, so heftig nun auch wieder nicht. Ich bin Spezialist für Autoklavchemie und Plasmachemie, es ist eben alles relativ ;-)

Kommentar von Bevarian ,

Kein Wunder! Aus der Sicht eines Reagenzglas- und Kolbenschüttlers schon...   ;)))

Antwort
von ThomasJNewton, 29

Wie sähe denn ein "Kohlenstoffion" aus?

Also welche Ladungen hätte es?

Antwort
von Bevarian, 16

Negativ mag der C schon mal gar nicht und einmal positiv wird auch nicht gerade unterstützt. Welches Vorwissen vom Atombau hast Du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten