Warum ist Deutschland das reicheste Land der Welt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Reichste nicht , aber mit das erfolgsreichste Land der Welt.
Besonderst auch durch :
Hidden Champions, Weltmarktführer aus dem Mittelstand, leisten für die Gesamtwirtschaft mehr als Großunternehmen. Sie haben in den letzten zehn Jahren mehr als eine Million neue Arbeitsplätze geschaffen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland gehört nicht einmal zu den reichsten 25 Ländern der Welt.

das Durchschnittseinkommen ist etwa europäisches Mittelmas. Da gibt's etliche die erfolgreicher sind.

Wobei man sowieso fragen muss, reich nach was?

Verschuldung hat damit auch wenig zu tun. Man muss sich dann immer anschauen wer bei wem Verbindlichkeiten hat.

Meist kommt dann Staat/eigene Bürger dabei als relevantestes heraus.

Ein Staat funktioniert nicht wie Tante Emmas Sparstrumpf.

Die Höhe des Staatsdefizits zum BIP ist kein Kriterium dafür wie reich ein Land ist. Der deutsche Zeitgeist mit der neuen Meinug, man könne eine Wirtschaft ohne Kredite betreiben ist sehr kritisch zu sehen und wenig zukunftsorientiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht das reichste, aber in der Spitzengruppe.

Gründe: Fleiß, Ordnungsliebe, Genauigkeit, Disziplin, protestantische Ethik (Arbeit als Erfüllung), Erfindungsgabe, lange wissenschaftliche Tradition (nach den USA und GB auf dem dritten Platz bei den Nobelpreisen), schon früh die allgemeine Schulpflicht (18. Jh.), seit etwa 1800 vorbildliche höhere Bildung (Humboldtsches Gymnasium und Oberrealschule, freie Universitäten), Grundrechte mit Meinungs- und Forschungsfreiheit, Trennung von Kirche und Staat, kein Einfluss der Kirche auf Wissenschaft seit etwa 1800.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es doch gar nicht. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is es nicht .. Katar is das reichste land ... deutschland hängt bestimmt so bei top 10-20 rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Deutschen im Schnitt sehr fleißig und diszipliniert sind und viel arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifosil
29.10.2016, 04:52

Und im Untergrund springen die Goblins umher und schenken uns Gold. 

0

Weil die Löhne über Jahre drastisch gesenkt wurden, beziehungsweise nicht angepasst wurden.

Weil  bei KonzernenGewinne von Filialen aus dem europäischen Ausland in Deutschland anfallen.

 Weil viele Leute arbeiten, teilweise in drei oder vier Minijobs die Arbeit dem Auftraggeber viel Geld einbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir nur arbeiten und nichts verbrauchen. Der Reichtum stapelt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland ist nicht das reichste Land der Welt. Du solltest dir keine Pauschalurteile bilden, die noch nicht einmal stimmen und auf falschen Informationen basieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
20.11.2016, 17:59

Es ist mitunter einer der! Reichsten. Frage kann man trotzdem beantworten auch wenn sie nicht mit 100% richtigem wissen formuliert wurde! Meine frage macht keinen unterschied ob so oder so ich kann es auch ändern allerdings ist deine antwort nur eine meckerei an meiner formulierung? Wieso antwortet man dann-.-

0

Hinsichtlich des BIP's ist USA am reichsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bolang
29.10.2016, 06:07

die sind mega pleite :D

0
Kommentar von sgn18blk
29.10.2016, 06:49

Dann beweis mir mal Deine Aussage 🙃

0
Kommentar von sgn18blk
29.10.2016, 19:38

Das ist fast jedes Land.

0

Deutschland ist kein Scheichtum

aber was die Lebensqualität betrifft, durchaus "reich"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung