Warum ist der tisch draussen mit tau bedeckt aber die Gartenstühle nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachts hohe Luftfeuchtigkeit durch Absinken der Temperaturen gegenüber den Tagestemperaturen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte Luft. Wenn jetzt relativ feuchte Luft auf eine kalte Oberfläche trifft, kühlt sie dort ab und hinterlässt den Überschuss an Feuchtigkeit.

Es könnte sein, das die Stühle die Feuchtigkeit aufsaugen, oder die Wärme nicht so gut leiten, oder das sie schneller von der Sonne wieder aufgewärmt werden (z.B. Schwarz) und so die Feuchtigkeit schneller verdunstet (im dem Fall würden sie auch schneller nachts abkühlen), oder das eigentlich beide gleich viel Tau haben aber auf der makellosen Oberfläche das eher auffällt, oder eine Mischung daraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung