Frage von teelover24, 17

Warum ist der Nah-Ost-Konflikt ein typischer Konflikt des kalten Krieges?

Antwort
von JBEZorg, 16

Weil beide Seiten von den jeweiligen Grossmächten unterstützt wurden.

Antwort
von voayager, 17

weil wieder mal 2 Großmächte also USA und Russland dort aufeinanderprallen

Kommentar von teelover24 ,

und wer galt jetzt als Vertreter für die beiden gr0ßmächte? bzw. wer ist verbündet mit der USA gewesen und wer mit Rußland, daman ja nicht sagen kann, dass länder miteinander gekämpft haben?

Kommentar von voayager ,

Für einen Kalten Krieg werden Stellvertreter für diese Kriege benutzt. Kommt hinzu, dass der sich maßgeblich auf der wirtschaftlich-politischen Ebene ausgetragen wird. Wer im syrischen bürgerkrieg auf Wessen Seite steht, ist sattsam bekannt, braucht also nicht extra erwähnt zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten