Warum ist der Mensch gezwungen Energie zu sparen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest versuchen Energie zu sparen um die Umwelt weniger zu belasten, ein Großteil der Energie kommt  von Kern- und Kohlekraftwerken. Diese Belasten die Umwelt mit z.B. CO2 aber auch, und was viel wichtiger ist, sie sind Ressurcen die irgendwann aufgebraucht werden sein. Daher sollte man versuchen Energie zu sparen, indem du z.B. nicht das Licht brennen lässt oder mit Öffentlichen Verkehrsmitteln fährst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Energieressourcen dieser unseren einen Erde sind endlich.

Wir sind noch in der konfortablen Lage, reale Energieknappheit nicht spüren zu müssen.

Daher ist es vernünftig, mit unseren Ressourcen mit Bedacht umzugehen.

Generationen nach uns werden es uns danken oder wenn wir es nicht tun, uns als egoistische Individuen, die ohne Sinn und Verstand Energie verpulvern, in die Geschichtsbücher schreiben.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spare nicht, bzw. nicht bewusst. Was ich brauche, das brauche ich. Bisher bin ich damit gut klargekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir mehr mit konventionellen Kraftwerken mehr Energie verbrauchen als Rohstoffe dies erlauben würden.

Am Schluß wird es um die letzten Rohstoffe Streit geben. Geht beispielsweise Öl zur Neige, würde auch kein Kunststoff mehr hergestellt werden können.

Gruß Ralph

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein mensch zwingt mich...ist also nicht richtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung