Frage von KarimIbnAbbas, 270

Warum ist der Islamische Staat nicht mit den Islam vereinbar?

Antwort
von BlackPhoto, 18

Es ist nicht vereinbar,weil alles was die IS tut nichts mit dem wahren Islam zu tun hat. Unschulgige zu Töten ist verboten und wir immer verboten bleiben.

Antwort
von unique98, 114

Die beiden haben lediglich ein gemeinsames gottesbuch..dieses wird jedoch komplett unterschiedlich ausgelegt, was an grundlegend unterschiedlichen Grundgedanken der beiden liegt. Dies ist auch der grund, weshalb die beiden nicht vereinbar sind

Kommentar von earnest ,

"Lediglich"? 

Beide sind einig in ihrem Ziel: der Etablierung der Scharia.

Das ist in einem demokratischen Staatwesen verfassungswidrig.

Antwort
von 3plus2, 11

Alles was der der Islamische Staat macht steht so im  Koran

Kommentar von acab1321 ,

guck nicht soviel fernsehen...

Antwort
von TheApfeluhr, 127

Weil er einen radikalen Islam fordert der sich nur auf krieg ausrichtet. Viele Muslime leben aber nach den Botschaften der Nächstenliebe die Mohamed auch predigte

Antwort
von Reanne, 92

Weil es eine terroristische Vereinigung ist, hat wenig mit dem Islam zu tun.

Kommentar von KarimIbnAbbas ,

Wer definiert mir Terrorismus?

Wie viele unschuldige Menschen die NATO im Afghanistan Einsatz getötet hat.
Finde ich eher Terroristisch.

Kommentar von furkansel ,

Ja das haben sie (Nato) (Kollateralschaden). Aber diese Todesfälle innerhalb von 15 Jahren sind nichts im Vergleich zu den Massenexekutionen bei Daesh. Und die Irregeleiteten von daesh machen das mit Absicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community