Frage von ironie21, 42

Warum ist der Himalaya das größte gebirge der Welt (Plattentektonik)?

Warum ist es bespielweise größer als die Anden?

Die Anden sind durch Subduktion entstanden das himalaya Gebirge durch eine Kollision.

Aber warum ist das Himalaya gebirge nun größer?

Könntet ihr mir das vielleicht geophysikalisch erklären?

Danke:)

Antwort
von Blindi56, 27

Die Platten bestehen aus verschiedenen Materialien,  die sich verschieden verhalten. Anden ergaben kleinere Bruchstücke als der Himalaya, der sich dann einfach höher aufrecht stellte.

Meine Theorie....

Vielleicht wurde die Anden aber auch nur mehr wieder abgetragen als der geschütztere Himalaya.


Antwort
von ambition, 6

Ozeanische Kruste ist dichter als kontinentale Kruste, weswegen

sie überhaupt subduzieren, dass heißt in den Erdmantel abtauchen und
aufschmelzen, kann (man sagt kruste wird "vernichtet"). Kollidieren zwei kontinentale Platten haben sie eine ähnliche Dichte und nichts taucht wirklich ab, sondern die Mächtigkeiten beider Platten addieren sich beinahe. Während das Gebirge gehoben wird erodiert es mit einer fast so großen Rate.

Dabei werden die oben liegenden jüngeren Gesteine abgetragen und altes Gestein kommt an die Oberfläche (wird exhumiert).

Zudem ist kontinentale Kruste viel dicker als ozeanische Kruste und damit auch träger.

Antwort
von christianb219, 8

Also die Anden sind nicht nur durch Subduktion entstanden sonst wären sie nicht so hoch, da wurde zwischendurch auch mal die ein oder andere Insel angeschoben.

Das Himalaya hat eben bei seiner Kollision mehr kontinentale Krustenmasse und mehr Kraft gehabt, beim Himalaya sind nicht nur 2 sondern sogar 3 Platten miteinander kollidiert.

Antwort
von AlexausBue, 20

Können Gebirge die durch Kollision entstanden sind etwa nicht höher sein?

Kommentar von ironie21 ,

doch schon, aber warum ist das so?
Gibt es dafür keine Erklärung..?

Kommentar von ambition ,

as

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community