Frage von hansecraft01, 81

Warum ist der Haaransatz bei Mädchen und Jungen unterschiedlich?

Bitte möglichst wissenschaftlich und auch gerne mit Belegen antworten. Danke schon mal im Voraus

Antwort
von MegaCornan, 62

Der Haaransatz ist zwischen allen Menschen unterschiedlich.

Kommentar von Xboythehidden ,

Hehe, außer bei meinem Bruder und mir

Kommentar von hansecraft01 ,

Also ich meine die Stelle am Kopf, an der sich die anderen Haare orientieren. (was die Richtung angeht.) bei Mädchen ist es ja länglich und bei Jungs ist es nur ein kleiner Punkt am Hinterkopf.

Antwort
von bubblefisch, 26

Also das kommt drauf an wie lang die Haare sind. Meine Haare sind mittlerweile so lang ,dass ich einen Mittelscheitel habe so wie bei den Mädels.

Kommentar von hansecraft01 ,

Weißt du warum dies passiert?

Kommentar von bubblefisch ,

Das ist echt eine gute Frage 😅. Ich vermute mal wegen der Schwerkraft.

Kommentar von hansecraft01 ,

Deswegen geht mir die Frage ja nicht mehr aus dem Kopf :()

Kommentar von bubblefisch ,

Das war ja irgendwie ein wenig ironisch gemeint, aber wirklich, die Schwerkraft ist meine Antwort.
Als Beispiel:
Du hast eine Kugel. Legst du nun eine Nadel senkrecht drauf und das genau auf den Punkt ,wo die Nadel stehen bleibt ,dann hast du den Schwerpunkt richtig gelagert. Verschiebst du diese nun etwas nach rechts ,links ,vorn oder nach hinten ,dann kippt die Nadel um. Und das selbe ist denke. Mal mit unseren Haaren. Wenn Sie kurz sind ,zeigen die nach oben ,aber so länger bzw. schwerer die Haare vorne (an den Haarspitzen) werden desto eher fallen die in eine bestimmte Richtung ,weil die Wurzel das Gewicht nicht mehr ausgleichen kann.
Ich kann sowas leider nur schlecht mit Worten erklären,aber ich hoffe das ich helfen konnte.
Es ist aber nur eine Vermutung. Es muss nicht stimmen ,aber für mich klingt es zumindest logisch ,ich weiß aber auch wie ich es meine und bis jetzt habe ich noch nichts gefunden was dagegen sprechen könnte. Vielleicht wird aber jemand anderes mich dann korrigieren. Keine Ahnung, frag doch mal einen Dermatologen (Hautarzt). Er müsste es dir doch erklären können.

Antwort
von lustigejojo123, 46

Wie meinst du das? Meinst du den Wuchs oder das "Rauswachsen von Haarfarbe"?

Kommentar von hansecraft01 ,

Also ich meine die Stelle an der sich die Richtung der übrigen Kopfhaare orientiert. Bei Mädchen ist es ja länglich und bei Jungs ein kleiner Punkt am Hinterkopf

Kommentar von lustigejojo123 ,

Das kommt auf die Haarlänge an. Als Mädchen könnte man sich auch alle Haare nach hinten kämmen & dann hätte man keinen Scheitel mehr. Wenn ein Junge längere Haare wachsen lässt, dann hat er auch keinen "Punkt" mehr sondern diesen "Strich" wo sich das Haar teilt.

Kommentar von hansecraft01 ,

Aber weißt du warum das so ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community