Warum ist der Drucker mit Faxfunktion günstiger als der andere ohne Faxfunktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf der Brother-Website ist der Preisunterschied 10 €.

Das kann ich mir nur so erklären, dass die zusätzlichen Fax-Tasten irgendeine Billigstausführung sind, ebenso die RJ11-(Telefon-)Buchse.

Der Preisunterschied beim MediaMarkt dürfte auf dessen Preispolitik zurückgehen - wer kauft heute noch ein Fax-Gerät? (Und wenn doch - welchen Grund hätte jemand, der ein Fax braucht, ein Billiggerät zu kaufen?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: Preise sind überall unterschiedlich.

Zweitens: Der Brother MFC-J480DW hat nicht nur zusätzlich Fax, sondern auch einen automatischen Papiereinzug für den Kopier- und Scanbetrieb. Dafür hat er einen kleineren LCD-Screen, währendessen der J562DW einen grösseren Touchscreen hat.

Ich würde eher den DJW-J480DW nehmen - egal, ob du die Fax-Funktion benötigst oder nicht, du muss ja den Fax nicht anschliessen und auch nicht konfigurieren :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dani199026
06.09.2016, 13:39

Was ist denn ein automatischer Papiereinzug?

0

Das ist die alte Geschichte mit Angebot und Nachfrage.

Die UVP des Gerätes mit Fax ist 10€ höher, als die des Gerätes ohne Fax. Im Markt wird das Gerät mit Fax offensichtlich etwas weniger nachgefragt, so dass dessen Preis stärker gesunken ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dani199026
06.09.2016, 13:29

Und was würdest du hier kaufen?

0

Was möchtest Du wissen?