Frage von Robobe, 79

Warum ist der Benzin- und Dieselpreis aktuell so unfassbar niedrig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bwhoch2, 40

Der Rohölpreis ist in den letzten Monaten stark gefallen. Woran das genau liegt, darüber gibt es reichlich Spekulationen. Was sein könnte:

1. Die Förderländer konnten sich nicht auf Obergrenzen der Förderung einigen.

2. Die USA habe es geschafft, durch Fracking mehr Öl selbst zu fördern, als sie verbrauchen. Fracking ist sehr teuer. Insbesondere die Saudis wollten durch ein hohes Angebot dafür sorgen, dass der Ölpreis so stark fällt, dass sich Fracking nicht mehr lohnt.

3. Die teils sehr hohen Preise der vergangenen Jahre und die Bemühungen um CO2-Einsparungen haben dafür gesorgt, dass für viele Prozesse weit weniger Öl gebraucht wird, als früher.

4. Die Wirtschaft in China boomt nicht mehr so, wie noch vor ein paar Jahren. Damit ist offenbar auch dort die Nachfrage nach Öl nicht mehr so hoch.

5. Nun kommt auch noch dazu, dass der Iran wieder Öl exportieren darf, was da Marktangebot zusätzlich erhöht.

Die Tankstellenpreise könnten noch deutlich niedriger sein, jedoch gibt es Grenzen, wo es nicht mehr drunter gehen kann und zwar ist das der Steueranteil am Kraftstoffpreis, der relativ hoch ist und teilweise in Cent je Liter und nicht in Prozent aufgeschlagen wird.

Unfassbar niedrig? Wer vor 12 Jahren und früher getankt hat, für den sind die Preise nicht "unfassbar". Zum Zeitpunkt der Umstellung auf Euro ergaben sich in etwa die Preise, die wir jetzt wieder sehen. Die voran gegangenen Literpreise in D-Mark waren bei damals bei knapp unter 2 DM.

Kommentar von bwhoch2 ,

Danke für die Auszeichnung.

Antwort
von marcussummer, 50

Weil die Einkaufspreise für Rohöl am Weltmarkt auf einen im Vergleich zu früheren Jahren sehr geringen Stand gefallen sind und die Spriterzeuger den gefallenen Einkaufspreis zumindest teilweise an die Weiterverkäufer und Verbraucher weitergeben.

Antwort
von azmd108, 40

Es gibt zu viel Öl.

Das orientalische Ölkartell hat das sonst immer so geregelt, dass sie die Ölförderung dann einfach verringert haben - allerdings "pumpt" die USA und andere mehr Öl als je zuvor in die Welt, sodass die Saudis den Preis vorerst nicht anheben können.

Antwort
von Daguett, 26

Weil der Weltmarkt momentan von Öl regelrecht überschwemmt wird. Dazu kommt, das die Sanktionen gegen den Iran gefallen sind, d.h. es kam dieses Öl noch dazu, das sie vorher halt nicht verkaufen durften.

Antwort
von rotreginak02, 33

Das hätte längst so bzw. zu einem noch niedrigeren Preis angeboten werden können, da die Rohölpreise seit langem im Keller sind.

Also ist eher die Frage. warum zahlen wir stets zu hohe Preise!

Antwort
von PinguinPingi007, 12

Es gibt gerade ein Überangebot an Öl. Das heißt, das zu viel Öl auf dem Weltmarkt ist. Der Rabatt wird daher auch an den Verbraucher weitergegeben.

Antwort
von 19hundert9, 16

UNFASSBAR niedrig? Wie tief ist der denn bei euch? Wenn ich mich nicht täusche war es 2005 als der Diesel 0,60-0,70€/l gekostet hat, das nenn ich "unfassbar" niedrig.

Antwort
von Ninombre, 39

Überangebot beim Erdöl und gesunkene Nachfrage = niedriger Ölpreis.

Antwort
von troublemaker200, 22

Es sind keine Ferien.

Antwort
von captron15, 39

das zeug liegt in unmeingen im boden, muß nur wie wasser hochgepumpt werden...warum ist es so unfassbar teuer...

Kommentar von padalica ,

Naja...Unmengen gibt es davon nun auch nicht ;)

Kommentar von captron15 ,

mit fracking holt man es sogar in deutschland aus dem boden...angeblich seit dreißig jahren fast zu ende, sprudelt es selbst noch aus den ersten quellen die je gebohrt wurden...

Antwort
von MancheAntwort, 39

Anscheinend hast du in den vergangenen Monaten keine Wirtschaftsnachrichten gelesen oder gesehen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten