Warum ist das Vertrauen in Clinton bei vielen US-Wählern nicht vorhanden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da sie offensichtliche Dinge abstreitet, "geheime" Reden hält und dafür Geld kassiert, ihre Foundation von diversen Kriegsstaaten finanziert wurde ( Saudi Arabien ect..), da sie ihre Emails löscht, sie Schuld an Bhengazi hat.

Es ist mir wirklich ein Rätsel, wie jemand wie Clinton ernsthaft so viel Stimmen bekommen konnte. Aber wenn man sich mal anschaut, wer Clinton wählt, wird einiges klarer. Die meisten Intellektuellen hätten wohl Bernie Sanders unterstützt, die Republikaner Trump und der Rest ( Wer ist das wohl) wählt Hillary Clinton. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?