Frage von GFexpertin, 70

Warum ist das so mit den Foto-Models?

Warum sind Models bei Online Shops (z.B. Zalando) so ca. 1,70cm bis 1,80cm groß, aber bei den Schuhen tragen fast alle Models Schuhgröße 37? Ich verstehe irgendwie die Logik dabei nicht. Welches Model über 1,70cm Körpergröße hat denn bitte Schuhgröße 37? Doch eher 39 oder 40? Warum nehmen die Online Shops als Foto-Models eher die mit kleineren Füßen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alexbeckphoto, 34

Warum sind Models bei Online Shops (z.B. Zalando) so ca. 1,70cm bis 1,80cm groß,

Weil das die "Standard-Größe" ist! Die Mindest-Größe für Models liegt bei 173cm. Models müssen alle in etwa gleich groß sein, damit sie in die Klamotten passen, dir ja auch meist in einer Standard-Größe gefertigt werden. Zudem sehen die proportionen in diesem Größeb-Bereich am vorteilhaftesten aus.

aber bei den Schuhen tragen fast alle Models Schuhgröße 37?

Das ist absoluter Quatsch! Wo hast du das denn her?!? Die aller meisten models tragen 39/40!

Antwort
von sWeEtAnKa98, 15

Bei den Profiagenturn ist die Größe für Frauen mindestens 173.

Bei den Schuhgrößen hast du glaube ich was falsch verstanden. Wenns die Schuhe, für die sie wirbt, in 37 gibt, dann heißt das doch nicht dass sie selbst 37 hat.

Antwort
von berlin06, 36

Vielleicht haben die 1,70m model keine schönen füße und es werden extra fußmodel gekauft

Antwort
von abssba1, 34

Weil kleinere Füße weiblicher sind und unterbewusst besser aussehen.

Kommentar von GFexpertin ,

Eine breite Hüfte und große Brüste sind weiblich, aber kleine Füße?

Kommentar von Setpoint1 ,

Große brüste oder kleine Füße ist egal. Das ist nunmal das ideal heutzutage und männer stehen drauf. Männern ist das objektive wichtig. Frauen nicht so! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community