Frage von Mucki007xyz, 115

Warum ist das Metohexal 100 mg retard, also das Metoprololtartrat nicht lieferbar seit Monaten, in Apotheken nicht mehr zu bekommen, auch nicht von anderen Fir?

Warum gibt es Lieferprobleme bei dem Metohexal 100 mg retard und was soll, kann man als Alternative nehmen. Mir wurde das Metohexal Succ 95 mg angedrht von der Apotheke als Ersatz, aber wenn ich Lactoseintoleranz habe und Prä-Diabetes habe, kann ich das sicher nicht vertragen? Haben die Flüchtlinge die ganzen Medikamente bekommen, so dass sie deshalb nicht mehr lieferbar sind und was tun, wenn man das Mittel braucht, über 20 Jahre nimmt und das plötzliche Absetzen auch schädlich ist?

Antwort
von Wanda2205, 100

Google kennt die Antwort:
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/07/08/wann-gibt-es-w...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten