Warum ist das Leben so ungerecht zu mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, du bist nicht allein. Da ist einer der dich über alles liebt. Ihm liegt so viel an dir. Und er hat dich aus einem bestimmten grund in dieses umfeld gesetzt. Ich bin mir sicher er hat dich sehr stark gemacht. Und die fragen die jetzt in deinem kopf auftauchen , sind fragen die er möchte dass du sie sir stellst. Du sagst du hast einen super charakter. Wer würde dann besser in deine familie passen wenn nicht du ? Du kannst ihnen zeigen was es bedeutet zu lieben . auch wenn es schwer fällt . aber mit gott an deiner seite schaffst du ihnen zu vergeben. So wie er dir vergeben hat durch den tod jesu. Gott liebt dich ! Und ich habe echt das gefühl er hat einen ganz ganz besonderen plan mit dir . Er möchte dich gebrauchen.  Denke nie du seist zu irgendetwas zu schwach oder zu jung oder zu unerfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stomme dir zu die falschen Menschen auf der Welt sind glücklich und haben so viel obwohl sie nicht fair sind und die die versuchen gut zu sein kriegen das ganze Pech ab. Manchmal frage ich mich echt warum man überhaupt versuchen sollte ein ehrlicher und guter Mensch zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich würde dir wenn ich könnte eine perfekte Antwort darauf geben warum du soviel durchstehen musst, doch die finde ich nicht.

Die hat bis jetzt auch noch keiner wirklich gefunden, wir können uns Leid nicht erklären. Du hast sehr viele schlimme Dinge durchgemacht, du solltest, auch wenn es schwierig ist, versuchen nach Vorne zu blicken! Geh raus, auf öffentliche Veranstaltungen und geh auf Menschen zu, nur Mut! Du hast doch einen respektvollen Charakter, wieso sollte man dich da nicht mögen? Oftmals verbinden Leidenschaften Leute, Musik z.B (Im Sinne einer Band) oder die Kunst oder der Sport! Wer weiß wen du da noch alles kennenlernen wirst!

Und zu den Dingen die dir wiederfahren sind: Da scheint einiges an Redebedarf sein, du solltest mit einem Psychologen darüber sprechen, du kannst so lernen damit umzugehen!

Alles Gute!

Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist meiner Meinung nach nun einmal nicht fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eskimox3
24.11.2015, 21:30

Manche Dinge im Leben sind ungerecht. Das ist mir klar aber so viel Unfairness.

0

Statt über die ach so böse Ungerechtigkeit zu Jammern, solltest du dein Leben in den Griff bekommen. An deiner Familie kannst du nicht ändern, aber dein Leben bestimmst du.

Glaubst du andere haben es leichter? Nein, viele nicht. Ein perfektes Umfeld bringt auch nichts, wenn man z.b. Krebs oder andere Erkrankungen schon im Kindesalter durchstehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
24.11.2015, 21:38

Richtig das sehe ich ähnlich.

Man kann sich zum Opfer äußerer Umstände machen und sein Leben passiv verbringen, oder aber aktiv gestalten und eigene Entscheidungen treffen. 

Was das Leiden auf der Welt angeht, bin ich der Ansicht

"Schlimmer geht's immer..."

Jeder Mensch sollte über die Chancen und Möglichkeiten die er hat, froh sein und sie nutzen, auch wenn sie noch so klein sein mögen - denn es gibt immer jemanden, dem es noch schlechter geht.

0

Was möchtest Du wissen?